Intralogistik

Dematic erweitert Lösungsportfolio um AutoStore

| Redakteur: Sergio Caré

Bildergalerie: 1 Bild
(Bild: Dematic)

Die Dematic Gruppe gibt bekannt, dass sie eine globale Vereinbarung mit Autostore unterzeichnet hat. Die Vereinbarung ermöglicht es Dematic, das Angebot für integrierte Omnichannel-Lösungen um ein ultrakompaktes Lager- und Ware-zur-Person Stückgut-Kommissioniersystem zu erweitern. Damit werden Auftragsabwicklung und Kit-Bildung optimiert. Autostore wird sowohl als Subsystem innerhalb einer Gesamt-Dematic-Lösung oder als eigenständiges Stückgut-Kommissioniersystem erhältlich sein. Dematic wird die Lösung weltweit konzipieren, konfigurieren, konstruieren, installieren und umfangreiche Services anbieten.

Über Autostore

Autostore ist ein modulares Stückgut-Kommissioniersystem. Es besteht aus fünf Standardmodulen: Roboter, Arbeitsstation, Lager-Raster, Behälter und Controller. Die Roboter fahren auf der Oberseite des Lagers, um auf das Inventar zuzugreifen, das in den darunterliegenden Fächern gestapelt ist. Die Behälter werden nach Bedarf eingelagert, ausgelagert und zu den Arbeitsplätzen geliefert.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44885610 / Firmennachrichten)