Firmennachrichten Distrelec mit Basil Brunner erfolgreich an der Berufs-WM

Redakteur: Susanne Reinshagen

Basil Brunner wurde Vize-Weltmeister „Industrieelektronik“ an der Berufs-WM2011 in London mit Messgeräten von Distrelec.

Firmen zum Thema

Basil Brunner erhält einen Gutschein über 500 Franken von Hans Maag, Distrelec. (Bild: Distrelec)
Basil Brunner erhält einen Gutschein über 500 Franken von Hans Maag, Distrelec. (Bild: Distrelec)

Distrelec unterstützt junge Elektroniker auf Ihrem Werdegang und freut sich ganz besonders, wenn dabei Glanzleistungen wie durch Basil Brunner (21) vollbracht werden. Ausgerüstet mit Distrelec Messgeräten zog er im letzten Jahr nach fünf Monaten intensiver Vorbereitung an die Berufs-WM nach London um seine Fähigkeiten im internationalen Vergleich unter Beweis zu stellen. 19 Länder traten mit Teams aus verschiedenen Berufsgattungen an. Basil Brunner vertrat im erfolgreichen Schweizer Team (6x Gold, 5x Silber, 6x Bronze) die Elektroniker. Er brillierte besonders in den Bereichen Fehlersuche und Leiterplattendesign. Knapp hinter dem Sieger aus Brasilien belegte Basil Brunner dann den bemerkenswerten zweiten Platz. Die Distrelec gratuliert zu dieser hervorragenden Leistung und überreichte dem Vize-Weltmeister zu diesem Anlass einen Gutschein über 500 Franken, den er nach eigenen Angaben auch „ganz gut gebrauchen“ kann. <<

(ID:32884350)