Schweizer Manager als Bester in der DACH-Region geehrt Dr. Patrick Jung ist «Interim Manager des Jahres 2017»

Redakteur: Sergio Caré

Im Rahmen des 13. AIMP-Jahresforums im Rheingau (D) auf Burg Schwarzenstein ist der Schweizer Dr. Patrick Jung als «Interim Manager des Jahres 2017» für hervorragende Leistung sowie eine professionelle Berufsausübung ausgezeichnet worden.

Firmen zum Thema

Preisverleihung an Dr. Patrick Jung mit Bodo Blanke, Obmann der Jury, und Urs Tannò, Top Fifty, Interim Management (v. l. n. r.).
Preisverleihung an Dr. Patrick Jung mit Bodo Blanke, Obmann der Jury, und Urs Tannò, Top Fifty, Interim Management (v. l. n. r.).
(Bild: Top Fifty AG)

Im Rahmen des 13. AIMP-Jahresforums im Rheingau (D) auf Burg Schwarzenstein ist der Schweizer Dr. Patrick Jung als «Interim Manager des Jahres 2017» für hervorragende Leistung sowie eine professionelle Berufsausübung ausgezeichnet worden.

Patrick Jung arbeitet seit 2006 als Manager auf Zeit. Seither hatte er über zehn erfolgreiche Einsätze als CEO, Divisions- und Projektleiter. Davon vermittelte das AIMP-Provider-Mitglied Top Fifty AG in Zug acht Mandate. Jung ist promovierter Ingenieur der ETH Zürich und leitete viele Jahre in Festanstellung Unternehmen für elektrotechnische Lösun­gen. Heute ist seine langjährige Führungserfahrung in den unterschiedlichsten Industrieunternehmen gefragt. Er ist ein Generalist, der sowohl die technische als auch betriebswirtschaftliche Seite beherrscht. Oft arbeitet er in Turn­around-Projekten. Jung hat sich während seiner Selbstständigkeit laufend weiterentwickelt und ist heute ein gefragter Experte.

«Ich bin leidenschaftlicher Manager»

Wer sich im Interim Management erfolgreich ein Netzwerk aufbauen und einen Namen schaffen will, muss Knochenarbeit leisten. Dank seinem grossen Einsatz und entsprechend erfolgreicher Mandate ist Patrick Jung auch ausgebucht. Seinen Werdegang betrachtet er als einen Weg mit vielen Höhepunkten, aber auch schwierigen Momenten: «Ich bin leidenschaftlicher Manager und möchte durch die interimistische Übernahme der Führungsverantwortung zusammen mit dem Management-Team nachhaltige Lösungen erarbeiten und umsetzen.» Jung unterstützt seine Mandanten nicht nur dabei, ihre Geschäfte nachhaltig und profitabel zu führen, oftmals begleitet er seine Auftraggeber auch nach Abschluss der operativen Tätigkeit im Verwaltungsrat.

(ID:44726726)