Zerspanung

Ein Titan in Titan

| Redakteur: Luca Meister

(Bild: Walter)

Titan-Bauteile sind oftmals hart, schlechte Wärmeleiter und deshalb schwierig zu zerspanen. Und das bei Zerspanraten bis zu 95 Prozent. Der neue vollzahnige Igel-Fräser «Blaxx M3255» erzielt hier herausragende Ergebnisse dank eines komplett neuen Designs: Eine spezielle Frontplatte mit axialem Anschlag und die neue Form der tangential angeordneten Wendeschneidplatten ermöglichen es, sie «überlappend» anzuordnen – mit mehr Platten pro Zahnreihe und mehr Zahnreihen pro Fräser. Die so entstehende «durchgängige» Schneide greift quasi übergangslos in das Werkstück ein. Eine weitere Neuheit ist, dass jede Wendeschneidplatte einzeln mit Kühlmittel versorgt wird. Dies und die grossen Spanräume, aufgrund der neuen Plattenanordnung, optimieren die Kühlung und den Spantransport. Vorteilhaft ist dies insbesondere beim Nutfräsen, weshalb der M3255 auch mit grösseren Durchmessern nutfräsen kann. Gleichermassen gut geeignet ist der Igel-Fräser zum Eck-, Kontur- und Taschenfräsen von Titanlegierungen. Die Geometrie «L65T» gibt es für maximale Zerspanvolumina und hohe Standzeiten (WSM45X) sowie für hohe Prozesssicherheit bei schwierigen Bedingungen (WSP45S).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44214517 / Spanende Fertigung)