NEWS

«Technologieexzellenz in der Luftfahrtindustrie»

Aerospace Excellence Center

«Technologieexzellenz in der Luftfahrtindustrie»

Das DMG Mori Aerospace Excellence Center konzipiert und realisiert Prozesslösungen für anspruchsvollste Applikationen in der Luftfahrtindustrie. Der verantwortliche Leiter bei Deckel Maho in Pfronten, Michael Kirbach, spricht im Interview über Herausforderungen in der Branche. lesen

Die Geheimnisse des Langdrehens

Langdrehautomaten aus Korea

Die Geheimnisse des Langdrehens

Das Langdreh-Verfahren mit seinem Ursprung in der Uhrenindustrie erfordert ein ganz spezielles Know-how. Doch Quereinsteiger Robert Glauser hat sich mit seiner Patromechanic AG das Verfahren angeeignet und produziert erfolgreich auf verschiedenen Nexturn-Maschinen. lesen

Schleiflösungen: kundenspezifisch und hochpräzise

EMO 2019

Schleiflösungen: kundenspezifisch und hochpräzise

Danobat präsentiert auf der EMO 2019 seine Präzisions- und Digitalisierungslösungen und stellt seine neuesten Entwicklungen in den Bereichen Schleif- und Hartdrehtechnologien vor, die einen höheren Grad an Präzision, Zuverlässigkeit und Produktivität sicherstellen. lesen

FACHARTIKEL

Polierwerkzeuge präzise in Roboterzellen messen

Messsystem für exakte Werkzeug- und Werkstückmessung

Polierwerkzeuge präzise in Roboterzellen messen

Toolcraft entwickelt und baut Roboterzellen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete vom Polieren bis zum Fräsen. Eine wichtige Rolle spielen dabei Messsysteme von Blum-Novotest, die bei exakten Werkzeug- und Werkstückmessungen mit dem Roboterarm eingesetzt werden. lesen

Komplettbearbeitung und Automation

EMO 2019

Komplettbearbeitung und Automation

Die Spinner Werkzeugmaschinenfabrik präsentiert die neue Baugrösse VC850 der vertikalen Bearbeitungszentren VC. Das Ultrapräzisionszentrum Microturn LTB steht für hochgenaue Komplettbearbeitung. Eine Microturn LT wird in einer vollautomatisierten Zelle zu sehen sein. lesen

Neueste Sägetechnik: schnell und flexibel

EMO 2019

Neueste Sägetechnik: schnell und flexibel

Vier neue Sägemaschinen bringt Amada Machine Tools Europe mit nach Hannover, davon eine Trenn-Schleifmaschine für extreme Werkstoffe. Von den zwei Bandsägemaschinen ist eine für Höchstgeschwindigkeit bei der Stahlbearbeitung ausgelegt, die andere für Gehrungsschnitte. lesen

NEWS

Genau und steif spannen

SwissChuck: Präzisionsspannfutter zum Hartdrehen und Schleifen

Genau und steif spannen

Das von SwissChuck präsentierte Kraftspannfutter Triton-Plus ist speziell konzipiert, um Werkstücke steif und stabil zum hochgenauen Drehen und Schleifen zu spannen. Es verfügt über 5 µm Rundlaufgenauigkeit. Für universellen Einsatz lassen sich seine Backen schnell und wiederholgenau wechseln. lesen

Schnellstart an der Maschine

Einfache Automatisierung von Fanuc-Bearbeitungsmaschinen

Schnellstart an der Maschine

Unter dem Motto «Quick and Simple Start-up of Robotization» präsentiert Fanuc auf der EMO zahlreiche Lösungen, die aufzeigen, wie einfach es sein kann, eine Produktion zu automatisieren. Ein besonderes Produkthighlight ist sicherlich die neue ultrapräzise Drehmaschine Robonano α-NTiA, die erstmals in Europa ausgestellt wird. lesen

Digitalisierung optimiert Werkzeugeinsatz

Sandvik Coromant: Industrie 4.0 rund ums Werkzeug

Digitalisierung optimiert Werkzeugeinsatz

Sandvik Coromant zeigt zur Messe EMO aktuelle Technologien zu digitalisierten Bearbeitungsprozessen und zur effizient vernetzten Fertigung. Damit trägt der Werkzeughersteller entscheidend dazu bei, dass Fertigungsbetriebe das Konzept Industrie 4.0 verwirklichen können. lesen

Alternative zum Dreh-/Fräszentrum

Dreh-/Fräszentrum für Einsteiger

Alternative zum Dreh-/Fräszentrum

Mit den Fräszentren CU 2007 und CU 3007 bietet Tornos eine Komplettlösung mit 3 bis 5 Achsen. Die Bearbeitungszentren können von Grund auf individualisiert werden und mit einer Vielfalt an Optionen bis hin zu kompletten Automationssystemen wie dem Pick-and-Place-System ausgestattet werden. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

Lange Werkzeugstandzeit in Inconel 625

Ingersoll: Zähharte Nickellegierungen produktiv dreh-fräsen

Lange Werkzeugstandzeit in Inconel 625

Zum Fertigen einer Extruderschnecke aus der hitzebeständigen Nickelbasislegierung Inconel 625 (Werkstoff-Nr. 2.4856, NiCr22) haben Zerspanungsspezialisten von Ingersoll beim Lohnfertiger Kinkele das Dreh-Fräsen optimiert. Vor allem verwirklichten sie dabei deutlich verlängerte Werkzeugstandzeiten. lesen

Durchgängige Prozesse rund ums Werkzeug

Haimer: Optimiertes Werkzeugmanagement

Durchgängige Prozesse rund ums Werkzeug

Vom Schrumpffutter und Fräswerkzeug bis zum Schrumpf-, Wucht- und Voreinstellgerät vertraut der Luftfahrtzulieferer Heggemann auf die Technologie von Haimer. Er profitiert von benutzerfreundlicher Bedienung, automatisierter Datenübertragung und längeren Standzeiten der Werkzeuge. lesen

Flexible 5-Achsen-
Technologie

EMO 2019

Flexible 5-Achsen- Technologie

Matsuura präsentiert auf der EMO die 5-Achsen-Neuvorstellungen MX-850 mit 4-fach- Palettenspeicher sowie die MAM72-70V live unter Span. Weitere Highlights sind das Horizontal-Bearbeitungszentrum H.Plus-504, die MAM72-35V und die Hybridanlage Lumex Avance-25. lesen