NEWS

Realitätsgetreue Simulation anatomischer Modelle im 3D-Druck

Anatomische 3D-Modelle

Realitätsgetreue Simulation anatomischer Modelle im 3D-Druck

Die Zeiten, in denen für die medizinische Ausbildung und die Operationsvorbereitung Leichen oder Tiere verwendet wurden, könnten bald vorbei sein. Stratasys präsentiert einen 3D-Drucker für anatomische Modelle mit realitätsgetreuer Simulation und Funktionalität. lesen

Brennteile und Schweisskonstruktionen für Grosspressen aus einer Hand

Schweisskonstruktionen für Grosspressen

Brennteile und Schweisskonstruktionen für Grosspressen aus einer Hand

Als Komplettanbieter von Pressensystemen und Produktionsanlagen für die Holzwerkstoffplatten-, Automobil-,Luftfahrt- und Recyclingindustrie nimmt die Dieffenbacher GmbH weltweit eine führende Rolle ein. So gelten beispielsweise die bis zu 75 Meter langen und 2500 Tonnen schweren High-End-Pressensysteme für die Holzwerkstoffindustrie als Garanten für Produktqualität und Produktivität. Bei der Anfertigung der schweren Schweisskonstruktionen für die Pressen vertraut Dieffenbacher auf die Jebens GmbH mit Werken in Korntal-Münchingen und Nördlingen. lesen

Lasergeschnittene Herzklappen

Laserschneiden von Formgedächtnismetallen

Lasergeschnittene Herzklappen

Die minimalinvasive Therapie mit Ersatzklappen auf Basis 3D-lasergeschnittener Rahmen aus Formgedächtnismetallen ersetzt zunehmend den konventionellen Eingriff am offenen Herzen. Das Rohrschneidsystem Coherent Starcut Tube SL ermöglicht die entsprechende Genauigkeit. lesen

FACHARTIKEL

Reibahle meistert tiefe Bohrungen

Ceratizit: In tiefen Bohrungen genau und prozesssicher reiben

Reibahle meistert tiefe Bohrungen

In tiefen Bohrungen zu reiben erfordert spezielle Werkzeuge. Diese müssen die Späne zuverlässig brechen und nach hinten gegen die Vorschub­richtung aus der Bohrung abführen. Gelungen ist dies beim Fertigen von Hydraulikbauteilen mit Reibwerkzeugen von Ceratizit. lesen

Einfluss von Elektromobilität und Digitalisierung auf die Zerspanung

EMO 2019

Einfluss von Elektromobilität und Digitalisierung auf die Zerspanung

Die Emag-Gruppe hat auf der EMO alle Themen vertieft, die schon auf dem Technologieforum im Mai 2019 angesprochen wurden. Konkret geht es um Veränderungsprozesse in Bezug auf Elektromobilität und Digitalisierung sowie die Auswirkungen auf Hersteller und Zulieferer. lesen

Massive Kühlung in der Zerspanungszone erhöht Produktivität

200 Fertigungstechniker am Iscar «Logiq Event»

Massive Kühlung in der Zerspanungszone erhöht Produktivität

Über 200 Fertigungstechniker nahmen am Iscar «Logiq Event» teil. Jacob Harpaz (President and Chairman, IMC Group of Companies) präsentierte Innovationen des Werkzeugherstellers aus den Bereichen Stechen, Drehen, Bohren Fräsen. Ein Themenbereich der eine grosse Bedeutung hat, ist die konsequente gerichtete Kühlung direkt und massiv in die Zerspanungszone. Eine nicht zu unterschätzende Massnahme, um Produktivität und Werkzeug-Standzeit massgeblich zu erhöhen. lesen

NEWS

Erfolg im Dentallabor mit 5-Achs-Bearbeitungszentrum

Industrielle Fertigung im Labor

Erfolg im Dentallabor mit 5-Achs-Bearbeitungszentrum

Das Dentallabor Fip Zahnkunst GmbH fertigt Implantatprothesen, Zahnprothesen und andere Dentalprodukte. Obwohl dieser Bereich durch zeitintensive Handarbeit geprägt ist, verwendet Fip die Fünfachs-Simultan-Fräsmaschine Mikron HSM 200U LP von GF Machining Solutions. lesen

Lean Management – Definition, Prinzipien und Methoden

Strategie

Lean Management – Definition, Prinzipien und Methoden

Mithilfe von Lean Management können Unternehmen ihre Prozesse optimieren, Verschwendung reduzieren und ihre Wertschöpfungskette effizienter gestalten. Im Zentrum des Ansatzes steht die Orientierung am Kunden. lesen

So funktioniert Edge Computing in der Fertigungshalle

Smart Factory

So funktioniert Edge Computing in der Fertigungshalle

Edge-Computing-Systeme erfassen die Datenflut am Ursprungsort, bereiten sie auf, analysieren sie und lösen Aktionen in Echtzeit aus. Mögliche Anwendungsfälle für Maschinenbauer sind Predictive Maintenance oder der Digitale Zwilling. lesen

Fülldrähte und Brenner optimiert

Lorch: Effizienter und gesundheitsschonend schweissen

Fülldrähte und Brenner optimiert

Brenner, die das Rauchgas direkt absaugen, schützen die Gesundheit des Fachpersonals, das mit verbesserten Fülldrähten speziell dicke Bleche und Stahlträger effizienter schweissen kann. Bis zu 30 Prozent kürzere Schweisszeiten sind realisierbar. Vorarbeiten entfallen. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

Fertigungsprozesse rund ums Blech

Blechexpo/Schweisstec: Vom Trennen übers Umformen bis zum Fügen

Fertigungsprozesse rund ums Blech

Zu den parallel stattfindenden Messen Blechexpo und Schweisstec vom 5. bis 7. November 2019 in Stuttgart präsentieren 1500 Aussteller Maschinen, Automation, Peripherie, Software und Dienstleistung rund um den Konstruktionswerkstoff Blech. Speziell die Digitalisierung wird im Fokus stehen. lesen

Digital vom Design zum Schneiden und Biegen

SPI: Software für durchgängige Prozesskette

Digital vom Design zum Schneiden und Biegen

Geschickt umgeformte Bleche können funktionale Integralbauteile bilden. Aus dem 3D-CAD-Modell die fertigungsgerechte Abwicklung für das Blech abzuleiten sowie die NC-Programme für Laserschneid-, Stanz- und Biegemaschinen zu generieren, erfordert ausgereifte Software. lesen

Blechbearbeitung vollständig individuell automatisiert

Salvagnini: Automatisiert von der Platine zum Gehäuse

Blechbearbeitung vollständig individuell automatisiert

Seit einem Jahr produziert die Pyropac AG im Rheintal Gehäuse und Verkleidungen aus Blech komplett automatisiert. Die von Salvagnini entsprechend individuellen Forderungen verwirklichte Produktionsanlage sorgt für schlanke Prozesse und kurze Durchlaufzeiten. lesen

Schneidparameter automatisch optimieren

STM: Effizienter dank automatischer Schnittführung

Schneidparameter automatisch optimieren

Die von STM verwirklichte Software SmartCut optimiert vier kritische Schneidparameter beim Wasserstrahlschneiden. So arbeiten die Schneidanlagen wirtschaftlicher und effizienter. lesen

NEWS

Schweiz auch künftig attraktiver Standort

Bystronic: Innovation gehört zur Schweizer DNA

Schweiz auch künftig attraktiver Standort

Bystronic ist ein weltweit führender Anbieter für Gesamtlösungen zur Blechbearbeitung mit Entwicklungs- , Fertigungs- und Vertriebsstandorten in aller Welt. Über die optimale Strategie und künftige Chancen sprachen wir mit Dr. Christoph Rüttimann, CTO Bystronic Group. lesen

Servopresse für Schweizer Hausgeräte

Schuler: Effiziente Servopressen

Servopresse für Schweizer Hausgeräte

Der Pressenhersteller Schuler hat die Produktionsabläufe im Presswerk des Hausgeräteherstellers V-ZUG AG umfassend analysiert. Um künftig wettbewerbsfähig zu produzieren, investieren die Schweizer in eine Servopresse mit 1000 to Presskraft. lesen

Laser strukturiert deutlich produktiver

Fraunhofer ILT: Produktiv strukturieren mit Ultrakurzpulslaser

Laser strukturiert deutlich produktiver

Spritzgiesswerkzeuge für geprägte Verkleidungen lassen sich künftig dreimal produktiver herstellen. Dafür hat das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen zusammen mit Industrieunternehmen die Prozesse und eine Laseranlage entwickelt und verwirklicht. lesen

Geschmiedete Edelstahlblöcke für stabile Prozesse

Thyssenkrupp: Edelstahl-Halbzeuge

Geschmiedete Edelstahlblöcke für stabile Prozesse

Um von Auftraggebern geforderte kubische Bauteile produzieren zu können, benötigen Fertigungs­betriebe geeignete Halbzeuge. Zum Erreichen der angestrebten Prozesssicherheit erweisen sich geschmiedete Blöcke als besonders vorteilhaft. lesen