Suchen

Firmennachrichten Frigosuisse AG baut Infra­struktur in Möhlin aus

| Redakteur: lic.rer.publ. Susanne Reinshagen

Die Kühl- und Tiefkühllogistikdienstleisterin Frigosuisse AG baut am Firmenstandort Möhlin ein modernes, vollautomatisches Tiefkühl-Hochregallager. Der Intralogistiker Jungheinrich leitet die Umsetzung als Generalunternehmer.

Firma zum Thema

3D-Zeichnung eines neuen Hochregallagers.
3D-Zeichnung eines neuen Hochregallagers.
(Bilder: Jungheinrich/Frigosuiss)

Realisiert wird das Projekt der Frigosuisse AG mit dem Intralogistiker Jungheinrich AG, Hirschthal, als Generalunternehmer und der Firma bfb AG, Egerkingen, für den Bereich Bau. Beide Firmen verfügen über ein grosses Know-how in den Bereichen Logistik und Industriebauten.

In einer feierlichen Grundsteinlegung mit Kunden, Mitarbeitern und allen Partnern, die aktiv bei der Umsetzung des Baus beteiligt sind, wurde mit einer Ansprache durch Frau Corinne Rohner, Mitbesitzerin und Delegierte des VR der Frigosuisse AG, und dem Gemeindeammann von Möhlin, Fredy Böhni, das Projekt Ende August 2012 offiziell gestartet.

Bildergalerie

Erhöhung der Lager­kapazitäten

Mit dem Bau des neuen Hochregallagers TKL 7 kann die Frigosuisse AG ihre Lagerkapazität von aktuell 25 000 Palettenplätzen um rund 40 % steigern. «Wir reagieren damit auf die stetig wachsende Nachfrage und Bedürfnisse unserer Kunden», erläutert Corinne Rohner die Beweggründe der Investition.

Bei der Planung des neuen Hochregallagers standen eine optimale Nutzung der vorhandenen Baulandreserven sowie eine saubere Integration in die bestehenden Arbeitsprozesse im Vordergrund. Mit Jungheinrich als Partner für Intralogistik können diese Anforderungen in ein effizientes Konzept umgesetzt werden.

Es ist vorgesehen, dass das 107 Meter lange und 25 Meter hohe Gebäude, welches mit modernster Fördertechnik ausgerüstet wird, Ende April 2013 in Betrieb genommen wird. Das Kühlsystem, welches eine stetige Kühlung der Ware auf –26 ° Celsius sicherstellt, beruht auf dem aktuellen Stand der Technik und entspricht vollumfänglich den strengen Richtlinien, die durch den Gesetzgeber vorgeschrieben werden. <<

(ID:35417010)