Suchen

Gebrauchte Räder wiederverwerten

Redakteur: Maja Bartholet

Firmen zum Thema

Recycelte Räder der Pro-Ro Handling AG.
Recycelte Räder der Pro-Ro Handling AG.
(Bild: Pro-Ro Handling AG)

Das wiederverwerten von gebrauchten Rädern für Hubstapler ist vielfach noch wenig bekannt. Der Umwelt zuliebe werden die gebrauchten Räder neu beschichtet und mit einem Belag aus Quarzsand versehen, der für den Einsatz im Tiefkühlbereich, auf nassen Böden oder schmieriger Unterlage gedacht ist. Die Rutschgefahr vermindert sich um ein Vielfaches. Als weitere Variante bietet das Unternehmen Pro-Ro Handling AG Räder aus Polyurethan an, die, mit Papierschnitzeln versetzt, geeignet sind für Wasser (beispielsweise Putzmaschinen). Die Härte mit minimalem Abrieb (nach DIN 53516) kann aber auch wunschgemäss erhöht oder vermindert werden. Die Mischungen sind im thermostatischen Verhalten sowie in der Witterungsbeständigkeit gegen Ozon, UV und energiereiche Strahlung dem Vulkollan überlegen. Der Recycling-Prozess dauert ca. zwei bis drei Wochen. <<

(ID:42418525)