NOVAGEAR Getriebekonstruktion aus Leidenschaft

Redakteur: Silvano Böni

Die NOVAGEAR erbringt Engineering-Dienstleistungen im Bereich Getriebe und Getriebe­systeme für ein breites Spektrum an stationären und mobilen Anwendungen. Getriebe mit höchsten Anforderungen bezüglich Komplexität, Leistungsdichte und Laufruhe sind un­sere Spezialität und unsere Leidenschaft.

Firmen zum Thema

37'000 Zahneingriffe pro Sekunde. Ritzelwelle für einen Hochleistungs-Radialverdichter
37'000 Zahneingriffe pro Sekunde. Ritzelwelle für einen Hochleistungs-Radialverdichter
(Bild: Novagear)
  • Ein Maschinenkonstrukteur sucht eine massgeschneiderte Getriebelösung für seinen neuentwickelten Antrieb.
  • Ein Maschinenhersteller projektiert eine neue Leistungsklasse und benötigt ein Getriebe-Upgrade bei gleichem Bauraum.
  • Ein Anlagenbetreiber kämpft mit Getriebeausfällen und braucht kurzfristig eine dauerhafte Lösung.

Das sind typische Situationen, in denen NOVAGEAR schnell und unkompliziert Unterstützung bietet.

Einzigartiges Know-how

Während über 20 Jahren Industrietätigkeit haben wir ein einzigartiges Entwicklungs-Know-how aufgebaut. Beim Entwerfen und Berechnen von neuen Getriebekonzepten stützen wir uns auf die über viele Jahre gesammelten Betriebserfahrungen. Zu Beginn jedes Projektes stellen sich elementare Fragen wie: Welche Eigenschaften des Antriebsstrangs wirken auf das Getriebe, und in welcher Form? Wie weit sind sie auf eine neue Anwendung übertragbar? Gibt es Betriebs- und Umgebungsbedingungen, die nicht im Lastenheft stehen, jedoch einen entscheidenden Einfluss auf die Zuverlässigkeit des Getriebes haben werden? Für die Beantwortung solcher Fragen braucht es trotz Anwendung von fortgeschrittenen Simulationswerkzeugen immer auch die nötige Portion «Gespür».

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Die grösste Herausforderung

Die meisten der von uns entwickelten Getriebe werden in Losgrösse 1 gebaut, getestet und in Betrieb genommen. Prototypen für Versuchszwecke gibt es nicht. Es muss klappen, von Anfang an. Das ist einer der Gründe, warum Kunden auf NOVAGEAR setzen.

Breites Spektrum

In 16 verschiedenen Ländern laufen Getriebe, die von uns konstruiert wurden. Die Anwendungen reichen von der Energiegewinnung über den Schiffsantrieb bis zum Rennsport. Die Getriebe wiegen 0,05 bis 90 000 Kilogramm, drehen mit 1 bis 150 000 Umdrehungen pro Minute und haben eine Grösse von 5 Millimeter bis 3 Meter.

Enge Zusammenarbeit

Die Grundlage jeder Getriebeentwicklung ist das Lastenheft. Dieses wird entweder mit dem Kunden detailliert abgestimmt oder, wenn es nicht existiert, gemeinsam mit ihm erarbeitet.

Die Erstellung der Fertigungszeichnungen erfolgt in engem Kontakt mit den Produktionsfirmen. Gemeinsam durchgeführte Design-Reviews ermöglichen es, Zeit und Kosten in der Fertigung zu minimieren. Genauso wichtig ist es, die sich ständig weiterentwickelnden Möglichkeiten der Fertigung schon in der Konzeptphase zu nutzen.

Komplettlösung …

Auf Wunsch decken wir die komplette Entstehungskette eines Getriebes ab:

  • Entwicklung und Berechnung des Getriebekonzeptes, inkl. Risikoanalyse (FMEA und FMECA).
  • Erstellung der Fertigungszeichnungen und Beschaffungsspezifikationen.
  • Organisation der Lieferkette, inkl. Qualitätssicherung.
  • Organisation der Fertigung, Montage, Prüfung, Inbetriebnahme und des Unterhalts.

Wir sind eng vernetzt mit Spezialisten in den Bereichen Metallurgie, Fertigung, Montage, Prüfung, Inbetriebnahme, Unterhalt und können uns optimal auf die Anforderungen eines Projektes einstellen.

… und noch mehr

  • Wir untersuchen auch bestehende Getriebelösungen und führen Optimierungen bezüglich Leistungsdichte, Lebensdauer, Kosten, Wirkungsgrad sowie Körper- und Luftschall durch.
  • Wir bieten Unterstützung für Design-Zertifizierungen.
  • Wir analysieren Schadenfälle, erstellen Massnahmenpläne und organisieren die Reparaturarbeiten. Bei Bedarf verfassen wir Expertisen, die bei Streitfällen verwendet werden können.
  • Wir führen Beratungen und Schulungen rund um das Thema Getriebe durch.

Vertraulichkeit

Bei jedem Projekt vertraut uns der Kunde Daten an, die nur für interne Zwecke bestimmt sind. Dabei verlässt
er sich auf die strikte Geheimhaltungs-Maxime von NOVAGEAR.

Weitere Engagements

Als Mitglied des Normen-Komitees NK 25 «Verzahnungen und Zahnräder» der Schweizerischen Normenvereinigung sowie des Komitees der Swissmem-Fachgruppe «Antriebstechnik» pflegen wir einen regelmässigen Erfahrungsaustausch.

NOVAGEAR ist offizieller Sponsor des Akademischen Motorsportvereins Zürich und unterstützt die ambitionierten Ingenieure bei der Entwicklung von Getrieben für innovative Elektro-Rennautos.

Verschiedentlich absolvieren Maschinenbau-Studenten, insbesondere der ETH Zürich, ein Industrie-Praktikum bei uns. Interessenten sind jederzeit herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.

(ID:44001637)