Messevorschau Euroblech 2012 >> Alme AG: Painco in Brasilien setzt auf Schweizer Präzision

Redakteur: Matthias Vogel

Firmen zum Thema

Euroblech 2012: Halle 11, Stand B26Painco beliefert weltbekannte Unternehmen wie bspw. Caterpillar und John Deer. Im Werk in Rio das Pedras werden jährlich 75 000 Tonnen Stahl verarbeitet – wobei das qualitätsbewusste Unternehmen nur das modernste Equipment einsetzt. Und hier kommt die Alme AG zum Zug: Sie stellt die Schlüsseltechnologie und das Prozess-Know-how zur Verfügung. «Die Maschinen arbeiten seit mehr als drei Jahren zuverlässig im Schichtbetrieb, und das über 450 Stunden im Monat», so Christian Taennler, CEO der Alme AG. Regelmässige Schulungen stellen zudem sicher, dass die Mitarbeitenden von Painco stets auf dem neuesten Stand sind. In Zusammenarbeit mit Painco wurde auch die neuste Edgemill 500 Heavy Duty entwickelt. Die Maschine mit dem bewährten 5,5-kW-Motor wurde an verschiedenen Stellen für den Mehrschichtbetrieb ausgelegt und entsprechend hat eine Kühlung, eine Winkelstabilisierung und ein neu entwickeltes Schnellwechselsystem in der Maschine Platz gefunden. Werkzeugwechselzeiten und Standzeiten können so reduziert werden und entsprechend kann eine höhere Produktivität erreicht werden. <<

(ID:35674690)