Suchen

>> Beckhoff: Vollständige Antriebsache im Hygenic Design

| Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Die neuen Planetengetriebe der Serie AG2800 in Edelstahlausführung
Die neuen Planetengetriebe der Serie AG2800 in Edelstahlausführung
(Bild: Beckhoff)

Hauptstand: Halle 9, Stand F06Das Unternehmen Beckhoff bietet eine vollständige Steuerungslösung im „Hygienic Design“, bestehend aus Panel-PCs, I/O-Modulen und den Servomotoren der Serie AM8800 in Edelstahlausführung. Die neuen Edelstahl-Planetengetriebe der Serie AG2800 ergänzen die Servomotoren AM8800 zu einer vollständigen Antriebsachse im Hygienic Design. Durch das absolut kantenfreie Design der Servomotoren sind keine zusätzlichen konstruktiven Massnahmen im Maschinenbau erforderlich. Der Anwender profitiert von einer schnellen und unkomplizierten Reinigung. Die Edelstahl-Planetengetriebe der Serie AG2800 sind auf die hohen Hygieneanforderungen der AM8800-Motoren abgestimmt. Sämtliche Werkstoffe der Getriebe, die mit der Produktionsumgebung in Berührung kommen, weisen eine hohe Beständigkeit gegen eine Vielzahl aggressiver CIP-Reinigungsmedien (Cleaning In Place) auf. Die totraumfreie Konstruktion, die glatte Oberfläche, die runde Adaptierung zum Motor und die hohe Korrosionsbeständigkeit machen den AM8800 laut Unternehmen zu einer perfekt aufeinander abgestimmten Hygienic-Design-Servoachse.<<

(ID:38544560)