Suchen

Spanende Fertigung >> C1 – der Zentrischspanner von Gressel

| Redakteur: Maja Bartholet

Firmen zum Thema

Der Zentrischspanner C1 65 mit Wendebacken grip
Der Zentrischspanner C1 65 mit Wendebacken grip
(Bild: Gressel AG)

Ob Rohteil- oder Fertigteil-Spannung, ob Einzel- oder Mehrfach-Spannung direkt auf dem Maschinentisch – der neue Zentrischspanner C1 vom Unternehmen Gressel AG wird all diesen Aufgaben gerecht. Konzipiert als mechanische Direkt-Spanneinheit mit 100% Kapselung und für den schnellen Backenwechsel, zeichnet sich der Zentrischspanner C1 durch hohe Präzision, einfache Handhabung und problemlose Integration in automatisierte Magazinier- und Beschickungssysteme aus. Der Backenwechsel ist innerhalb weniger Sekunden vollzogen. Der C1 eignet sich sowohl für die Rohteil-Spannung (mit grip-Wendebacken) als auch zum Spannen von Halbfabrikaten bzw. Fertigteilen (mit Backen, die im gespannten Zustand überschliffen werden). Des Weiteren kann der Zentrischspanner C1 für die Mehrfach-Spannung auf allen denkbaren Trägern genutzt werden und er ist ohne Aufwand an verschiedene herkömmliche Nullpunkt-Spannsysteme zu adaptieren. Der Zentrischspanner C1 ist in den Baugrössen C1 40 und C1 65 erhältlich. <<

(ID:42344348)