Genauigkeit >> Carl Zeiss AG: Koordinatenmessgerät

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Koordinatenmessgerät Micura - klein und präzise.
Koordinatenmessgerät Micura - klein und präzise.
(Bild: Carl Zeiss)

Halle 1.1, Stand K10Die Bauteile in der industriellen Fertigung werden immer kompakter, die Anforderungen an die Genauigkeit steigen, Wandler oder Verstelleinheiten mit hochgenauen Führungen, Kolben oder Wellen mit kleinsten Toleranzen, aber auch künstliche Hüftgelenke, Zahnräder oder optische Linsen – die meisten dieser Teile sind nicht grösser als eine Faust. Entsprechend wächst der Bedarf in der Qualitätsprüfung nach kleineren Koordinatenmessgeräten, die präzise sind wie ihre grossen Verwandten, aber gleichzeitig einen Preisvorteil bieten. In diese Lücke stösst Micura. Wegen des kleineren Messvolumens ist sie deutlich günstiger in der Anschaffung. Trotzdem zählt das Messvolumen mit 500 x 500 x 500 Millimetern laut dem Unternehmen Carl Zeiss zu den grössten in dieser Preis-Leistungsklasse. <<

(ID:36053900)