Die connect Produktefamilie vernetzt auch ältere Stapler >> Die neue Generation der Linde Material Handling Flottenmanagementlösung

Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

(Linde Material Handling Schweiz AG)

Linde Material Handling etablierte das Geschäftsfeld Connected Solutions, um die Expertise im Bereich Flottenmanagement, Logistik-IT und Konnektivität in einem Kompetenzzentrum zu bündeln. Auf der World of Material Handling stellte das Geschäftsfeld die neueste Generation der Flottenmanagementlösung vor. Die connect Produktfamilie besteht aus einer lokalen Datenbank sowie einem Cloud-basiertem Datenportal, einer neuen Verwaltungs- und Analysesoftware sowie einer Reihe von Softwaremodulen, die je nach Kundenanforderung zu individuellen Funktionspaketen zusammengestellt werden. Hardwareseitige Kernkomponenten der Flottenlösung sind die connect Access Management Unit und die connect Data Unit, die Gabelstapler oder Lagertechnikgerät per Bluetooth oder Mobilfunk mit der lokalen Datenbank oder Servern der Linde Data Cloud vernetzen. Linde Material Handling legt besonderen Fokus darauf, Bestands- und Fremdfahrzeuge ebenfalls in das Flottenmanagementsystem connect einzubinden und bietet die connect Hardwarekomponenten daher auch als Nachrüstlösung an. <<

(ID:42895488)