Suchen

>> EtherNet/IP-fähiger Servoantrieb von Rockwell

| Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Kinetix 350
Kinetix 350
(Rockwell)

Der neue Einachs-EtherNet/IP-Servoantrieb Kinetix 350 des Unternehmens Rockwell Automation stellt leistungsfähige Achssteuerungs-Funktionen über EtherNet/IP zur Verfügung. Typische Anwendungen sind beispielsweise Indexierungstische, Prozess-Skids, Kartonsammelpacker, Aufrichter und Verpackungsmaschinen. Zusammen mit den programmierbaren Automatisierungssteuerungen der Serie Allen-Bradley Compact-Logix 5370 und den Bedienerschnittstellen der Reihe Allen-Bradley PanelView Plus bietet der Kinetix 350 laut Unternehmen eine kosteneffektive Lösung unter dem Dach der Integrated Architecture. Das Integrated-Achitecture-System nutzt eine einheitliche Entwicklungsumgebung und lässt sich 200 bis 10 000 E/As skalieren. Dies ermöglicht es, bestehende Maschinen-Designs auf neue Maschinen-Designs im High-End-Bereich und umgekehrt zu migrieren. Zudem ist der Kinetix 350 mit der Safe-Torque-off-Sicherheitsfunktion ausgestattet. Dadurch können Wartungsaufgaben ohne Abschalten erledigt werden. Der Servoantrieb Kinetix 350 deckt mit seinem Leistungsbereich von 400 W bis 3 kW die Anforderungen von vielen Maschinen ab. Zusätzlich eignet er sich für den Anschluss an Wechselspannung von 120 V. <<

(ID:34246260)