Vielseitig, flexibel und robust: Kunststoff-Standardelemente als Gelenkschlauchsystem >> Gelenkschläuche von Norelem für ein breites Einsatzfeld

Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

(Norelem Normelemente AG)

AMB 2014: Halle 1, Stand I82Das aus einzelnen beweglichen Kunststoff-Standardelementen und zahlreichen Zubehörteilen bestehende Gelenkschlauchsystem von Norelem ist vielseitig einsetzbar. Ein umfangreiches Sortiment aus Düsen, Saugapplikationen, Kupplungen, Winkelstücken, Verlängerungen und Anschlüssen mit Innen- und Aussengewinde macht das Schlauchsystem für vielseitige Zwecke tauglich. Als Absaugsystem entzieht es Flüssigkeiten jeglicher Art, saugt Rauch, Gase oder auch Späne ab. In Druckereibetrieben strömt Druckluft durch die Kunststoffleitungen und vereinzelt gestapelte Papiere vor dem Einzug in die Druckmaschine. Das aus hochwertigem Azetal-Copolymer bestehende Schlauchsystem ist absolut dicht und gegen die meisten Chemikalien und Lösungsmittel resistent. Es ist weder elektrisch leitend noch kann es rosten. Die in den Durchlassgrössen ¼ und ½ Zoll lieferbaren Gelenkschläuche sind bis zu einem Betriebsdruck von 4 bar positionsstabil und lassen Durchflussmengen bis zu 1.800 l/m zu. Die Gelenkschlauchsysteme sind für Temperaturen von - 20 °C bis zu + 80 °C geeignet. <<

(ID:42920672)