>> Leica präsentiert weitere LED-Beleuchtungsmodule

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

LED5000SLI
LED5000SLI
(Leica Microsystems)

Die LED5000-Serie wurde speziell für die High-End-Stereomikroskope des Unternehmens Leica konzipiert, während sich die LED3000-Serie perfekt in Routine-Stereomikroskopsysteme integriert. Beide Serien wurden um die Module Spotbeleuchtung, Ringlicht und Multikontrastbeleuchtung ergänzt. Die zweiarmigen LED-Spotbeleuchtungen liefern aufgrund der flexiblen Schwanenhälse variablen, leicht einzustellenden Kontrast. Die Kontrolleinheit wird dabei an einem separaten Schwanenhals entsprechend den ergonomischen Bedürfnissen des Anwenders positioniert, ohne weiteren Platz am Arbeitstisch zu benötigen. Das Ringlicht Leica LED5000 RL ist eine universelle Beleuchtungslösung und verfügt über erhöhte Helligkeit und verbesserte Homogenität. Mit den umschaltbaren Segmenten lassen sich zusätzliche Informationen aus der Probe gewinnen, ohne diese bewegen zu müssen. Die Multikontrastbeleuchtung LED3000 MCI mit den vier integrierten LED-Spots erzeugt mit dem schrägen Auflicht einen besonders hohen Kontrast auf der Probe und macht so feinste Unebenheiten und Fehler sichtbar. Und dies bei einer Lebensdauer von bis zu 50 000 Stunden. <<

(ID:31106620)