Suchen

FEM-Analyse >> Monoguide Rollenwälzführungen

Redakteur: Melanie Staub

Firma zum Thema

Monoguide von Rosa
Monoguide von Rosa
(Bild: Rosa GmbH)

Das Unternehmen Rosa GmbH stellt Rollenwälzführungen der Marke Monoguide her. Die Rollen-Profilschienen-Wälzführungen zeichnen sich durch hohe Präzision aus. Weitere Vorteile sind gleichmässige Verschiebekräfte und die integrierte Schmiermittelverteilung durch einen einzigen Schmieranschluss. Die Wälzführungen wurden mittels FEM-Analysen auf optimale Laufbahngeometrie pro Vorspannklasse ausgelegt. Die Rollen mit logarithmischem Profil, hoher Formgenauigkeit und eingeengtem Toleranzfeld gewährleisten laut Unternehmen eine lange Lebensdauer, halten hohen Belastungen stand und erreichen die erforderlichen Steifigkeitswerte. In jeder Einbaulage wird nur ein Schmiermittelanschluss benötigt. Die integrierte Verteilung in der Stirnplatte gewährleistet die Versorgung der Laufbahnen mit minimalen Öl- oder Fettmengen. Integrierte Abstreifer schützen die Laufbahnen auch in schmutziger Umgebung. Die Rollen sind in O-Geometrie angeordnet, was einheitliche Belastung in allen Richtungen und Aufnahme von hohen Momenten ermöglicht. Sie sind in den fünf Baugrössen MG25 bis MG65 erhältlich. Jede Baugrösse umfasst vier verschiedene Wagentypen mit Abmessungen nach DIN 645. <<

(ID:37817920)