Doosan erweitert seine erfolgreiche LYNX-Serie mit der neuen CNC-Drehmaschine >> Neue 6-Achsen CNC-Drehmaschine von Doosan

Redakteur: Maja Bartholet

Firmen zum Thema

(Reimmann Doosan)

Siams 2014: Halle 1.1, Stand B-20Doosan erweitert seine LYNX-Serie mit der neuen CNC-Drehmaschine LYNX 220LSYA. Als Ergänzung der hochproduktiven Drehzentren in der «Kompaktklasse» gibt es ab sofort die LYNX 220 von Doosan auch in der Kombination mit Y-Achse und Gegenspindel - somit ist diese Baureihe durchgehend von der 2-Achs Drehmaschine bis zum 6-Achs Drehzentrum lieferbar. Die Haupt- und Gegenspindel der neuen LYNX 220LSYA verfügen über vollwertige C-Achsen (Auflösung 0,001°), der Verfahrweg der Y-Achse beträgt dabei 105mm (+/- 52,5mm). Als Steuerung kommt eine Fanuc CNC-Steuerung der i-Serie zum Einsatz, welche bis zu 4 Achsen simultan steuern kann. Die LYNX 220LSYA ermöglicht mit dem stabilen BMT 45 Revolver mit seinen 24 Stationen, in Verbindung mit den angetriebenen Werkzeugen, die Herstellung komplexester Bauteile ohne aufwendige Zusatzarbeiten. Reimmann – exklusiver Vertriebs- und Servicepartner von Doosan für die Schweiz – wird dieses linear geführte Drehzentrum erstmalig Anfang Mai auf der Siams in Moutier in Halle 1.1, Stand B-20 der Öffentlichkeit präsentieren. <<

(ID:42626276)