Volland: Edelstahl-Kabelverschraubung Skintop Hygenic für die Lebensmittelproduktion und Pharmaindustrie >> Neue Edelstahl-Kabelverschraubung Skintop Hygenic

Redakteur: Nicole Moon

Anbieter zum Thema

Bild: Die Edelstahl-Kabelverschraubung Skintop Hygenic wurde speziell für den Einsatz in der Lebensmittelproduktion oder der Pharmaindustrie entwickelt.
Bild: Die Edelstahl-Kabelverschraubung Skintop Hygenic wurde speziell für den Einsatz in der Lebensmittelproduktion oder der Pharmaindustrie entwickelt.
(Volland AG)

Volland AG bringt die neusten Entwicklungen der Lapp-Gruppe schnell auf den Schweizer Markt. Die abgerundete Form der Edelstahl-Kabelverschraubung Skintop Hygenic ohne Ecken und Winkel sowie die präzise Passform mit sehr niedrigen Toleranzen bei der Fertigung bedeuten, dass sich keine Rückstände festsetzen können. Das Material der Skintop Hygenic, Edelstahl der Klasse V4A (1.4404) hält auch auf lange Sicht den anspruchsvollen Umgebungsbedingungen stand. Dies belegt die Zertifizierung durch ECOLAB sowie die Materialverwendung für den US Markt nach entsprechenden Standards der FDA und NFS. Dabei ist Skintop Hygenic für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln in der Produktion zugelassen.

Ausserdem wird die Skintop Hygenic derzeit durch das Weihenstephan Institut in Freising bei München für die EHEDG-Zertifizierung des Hygienic Design geprüft. Die Skintop Hygenic ist das erste und bisher einzige Produkt, das unter diesen besonders strengen Anforderungen getestet wird. <<

(ID:43140681)