Suchen

Schaltanlagen >> Neues Prüfsystem von Phoenix Contact

| Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Prüfsystem Fame von Phoenix Contact.
Prüfsystem Fame von Phoenix Contact.
(Bild: Phoenix Contact)

Komplexe Prüfaufgaben in Schaltanlagen können laut Aussagen des Unternehmens Phoenix Conatact mit dem neuen Prüfsystem Fame schnell und sicher durchgeführt werden. Hierzu gibt es neben dem in die Schaltschranktür eingebauten Testblock verschiedene Betriebs-, Test-, und Blindstecker. Der automatische Wandlerkurzschluss beim Wechsel der Stecker ist das besondere Kennzeichen dieses Produktes und sorgt neben der berührsicheren Ausführung für höchste Sicherheit bei der Messung. Der modulare Aufbau des Systems ermöglicht kostensparende Prüfaufbauten unter dem Aspekt: Für jede Anwendung die passende Polzahl, so das Unternehmen. Alle Schaltungsaufgaben zur Strom- und Spannungswandlermessung können durch Verwendung des flexiblen Brückensystems Clipline complete schnell durchgeführt werden. Besonderes Merkmal hierbei ist die klare Erkennbarkeit des Schaltungszustandes durch den Einsatz der Kurzschlussbrücken auf der Aussenseite der Schaltschranktür. Prüfleitungen werden einfach und sicher mit standardisierten 4 mm Sicherheitsprüfsteckern oder alternativ mit Gabelkabelschuhen kontaktiert. <<

(ID:39030840)