Wendevorrichtung >> Stierli Bieger AG: Rotator

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Die Wendevorrichtung "Rotator" von Stierli Bieger
Die Wendevorrichtung "Rotator" von Stierli Bieger
(Bild: Stierli Bieger)

Halle 5.0, Stand A114Das Handling von Schweisskonstruktionen ist in der Metallverarbeitenden Branche ein üblicher, aber komplizierter und arbeitsaufwendiger Prozess. Beim Drehen von sehr sperrigen Konstruktionen, werden meist mehrere Arbeiter benötigt. Mit der Schweissdrehvorrichtung Rotator der Firma Stierli Bieger AG soll das Drehen und Wenden von Lasten bis 30 t jedoch kein Problem mehr sein. Selbst sperrige Teile bis 2000 mm können mit dieser Technik von einer Person schnell und sicher gewendet werden. Ob beim Schweissen, Schleifen, Kontrollieren von Schweissnähten, Lackieren oder Montieren, der Rotator ermöglicht eine einfache und unfallfreie Handierung ohne Hallenkran. Zusätzlich kann mit dem Rotator die Arbeitshöhe ergonomisch eingestellt werden. Diese Verbesserung fördert unter anderem die Gesundheit, Leistung, Ausdauer, Konzentration und nicht zuletzt die Motivation von Mitarbeitern. Als weiterer Vorteil hebt der Hersteller das Schweissen in Wannenlage, das einfache Beladen mit der offenen Bauweise und das langlebige Kettensystem mit integriertem Erdungsansschuss hervor. <<

(ID:42257135)