>> Verschleissfeste und korrosions-beständige Verbindungselemente

Redakteur: Melanie Staub

Firma zum Thema

Korrosionsbeständige Verbindungstechnik
Korrosionsbeständige Verbindungstechnik
(Bild: MBO Osswald)

Um korrosionsbedingte Materialschäden auszuschliessen hat das Unternehmen MBO Osswald eine ganze Palette an korrosionsbeständigen Verbindungselementen im Programm, die, je nach Werkstoffwahl, auch aggressiven Medien oder Umgebungsbedingungen standhalten. Eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit besteht für die Material-Qualität A4 im natürlichen Umweltmilieu (städtische und ländliche Atmosphäre, seewasserfest) sowie in der industriellen Anwendung mit gemässigten Chlorid- und Säurekonzentrationen. Ferner greift insbesondere der Nahrungsmittelbereich und die chemische Industrie (Schwefel- und Phosphorsäure, organische Säuren) gern auf die Material-Qualität A4 zurück. Das Unternehmen MBO Osswald bietet mit einem umfangreichen Sortiment unterschiedlichster Verbindungselemente eine breite Auswahl für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Neben Stahl und Edelstahl können Verbindungselemente für besondere Anwendungsfälle auch aus Duplexstahl hergestellt werden. Darüber können auch kundenspezifische Sonderwünsche erfüllt werden. <<

(ID:38016860)