Auch für Hartbearbeitung optimale Parameter finden >> Zecha erweitert Online-Schnittdatenrechner

Redakteur: Maja Bartholet

Firmen zum Thema

Werkzeugparameter wie Schnittgeschwindigkeit, Vorschub und Drehzahl müssen stimmen, damit der Zerspaner am Ende seiner Arbeit auf optimale Ergebnisse blicken kann. Das gilt auch für die Hartbearbeitung. Zecha (wird in der Schweiz durch Dihawag vertreten) stellt auf der Homepage einen Schnittdatenrechner für die Graphitbearbeitung zur Verfügung, der zur individuellen Zerspanaufgabe exakte Daten liefert. Für die Rubriken Stahl, Bohrer und NE-Metalle existieren je ein Toolnavigator und ein Schnittdatenrechner. Im Toolnavigator wird aus dem Produktsortiment genau das Werkzeug ermittelt, das sich am besten für die Zerspanaufgabe eignet. Hierfür gibt der Anwender zunächst die für seine Applikation relevanten Daten ein. Danach legt er das Material fest, das zerspant werden soll, und im Anschluss schlägt der Toolnavigator bis zu vier Werkzeuge aus dem Produktsortiment von Zecha vor. Hat der Anwender sich für ein Werkzeug entschieden, ist der Schnittdatenrechner der zweite Schritt: Damit lassen sich die geeignetsten Parameter für das Werkzeug und die Zerspanaufgabe finden<<

(ID:42512257)