Knetmasse Handformbare Isolier- und Dichtmasse aus Silikon

Redakteur: Melanie Staub

Elektrische Kontakte lassen sich mit der Isolier- und Dichtmasse des Unternehmens Freudenberg einfach schützen. Die handformbare Zwei-Komponenten-Knetmasse härtet selbst aus, isoliert gegen dielektrischen Durchschlag auch im Hochspannungsbereich und schützt jahrzehntelang vor Umwelteinflüssen.

Firmen zum Thema

Die Silikon-Isoliermasse dichtet, schützt und isoliert elektronische Kontakte und Verbindungen - und ist leicht wieder entfernt.
Die Silikon-Isoliermasse dichtet, schützt und isoliert elektronische Kontakte und Verbindungen - und ist leicht wieder entfernt.
(Bild: Freudenberg)

Mit einer neuartigen Isolier- und Dichtmasse des Unternehmens Freudenberg Sealing Technologies lassen sich elektrische Kontakte und Kabelverlängerungen auf einfachste Weise schützen. Die handformbare Zwei-Komponenten-Knetmasse härtet selbst aus, isoliert gegen dielektrischen Durchschlag auch im Hochspannungsbereich und schützt jahrzehntelang vor Umwelteinflüssen. Die Silikon-Isoliermasse wird aus zwei verschiedenfarbigen Komponenten in der Hand gemischt und geknetet. Mit der Farbcodierung wird die ausreichende Durchmischung beider Komponenten beim Kneten sichergestellt. Danach kann diese Isoliermasse sofort auf die Verbindungs- oder Reparaturstelle aufgebracht werden. Sie härtet über die Formulierung einstellbar in 24 bis 48 Stunden aus und baut so eine umfassende Isolier- und Schutzwirkung auf. Die Isolierwirkung ist im Niederspannungs- wie auch Hochspannungsbereich ausgezeichnet. Sie erreicht eine Schutzwirkung gegen dielektrischen Durchschlag größer 400 V pro 0,001” (0,0254 mm) Schichtdicke. Gleichzeitig bildet sie eine undurchdringliche Barriere gegen Flüssigkeiten. <<

(ID:39472200)