Zulieferindustrie Hochwertige Gase und Gasversorgungsanlagen

Redakteur: Hermann Jörg

>> Als unabhängiges Konzernunternehmen ist Messer Schweiz AG mit Hauptsitz in Lenzburg bekannt als kompetenter Lieferant von flüssigen und komprimierten Gasen und Gasgemischen für Industrie, Gewerbe, Medizin,Lebensmittel, Pharma und Forschung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen hochwertige technische Apparate, Gasversorgungsanlagen und verschiedene ergänzende Dienstleistungen wie Beratung, Handling und Service an.

Firmen zum Thema

Nebst der Versorgung mit Gasen und Gasgemischen bietet Messer Schweiz auch technische Apparate, Gasversorgungsanlagen und verschiedene Dienstleistungen. Darunter fallen unter anderem auch Unterhalt und Prüfungen von Druckgasbehältern.
Nebst der Versorgung mit Gasen und Gasgemischen bietet Messer Schweiz auch technische Apparate, Gasversorgungsanlagen und verschiedene Dienstleistungen. Darunter fallen unter anderem auch Unterhalt und Prüfungen von Druckgasbehältern.
(Bild: Messer Schweiz)

joe. Die Geschichte der Messer Schweiz AG in Lenzburg, ehemals Sauerstoffwerk Lenzburg AG, in der Region auch bekannt unter «Suurstoffi», nahm ihren Anfang 1891 mit der Gründung der Firma C.A. Scharpff, Cartonfabrik Lenzburg. Im Jahr 1911 wurde als zweites Standbein das Sauerstoffwerk gegründet und mit der Produktion von Sauerstoff begonnen.

Die Zusammenarbeit mit dem weltweit tätigen deutschen Konzern Messer Griesheim GmbH, der heutigen Messer Group GmbH, begann 1971. Im Jahr 2003 wurden auch die restlichen Firmenanteile der Sauerstoffwerk Lenzburg AG von Messer übernommen. Die Umfirmierung in Messer Schweiz AG erfolgte schliesslich im Jahr 2005. Zwei Jahre später wurde eine Mehrheitsbeteiligung der Asco Kohlensäure AG in Romanshorn übernommen. Das Unternehmen beschäftigt in der Schweiz aktuell rund 100 Mitarbeitende.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Messer Schweiz mit drei zentralen Bereichen

Heute umfasst die Messer Schweiz AG drei zentrale Bereiche. Es sind dies:

  • Das hochmoderne Flaschenabfüllwerk, die Produktionsanlage für Wasserstoff, der Umschlagplatz für flüssiges Helium und das Spezialgasewerk am Hauptsitz in Lenzburg.
  • Die neue Luftzerlegungsanlage für Sauerstoff, Stickstoff und Argon in Visp im Wallis.
  • Die Asco Kohlensäure AG in Romanshorn als kompetenter Anbieter rund um Kohlendioxid und Trockeneis.

Die Auslieferung der Gase an die Kunden erfolgt ab Werk Lenzburg und durch 34 regionale Vertriebspartner.

Messer Schweiz bietet ihren Kunden die verschiedensten Gase, insbesondere die Luftgase (Stickstoff, Sauerstoff und Argon), Helium, Kohlendioxid, Wasserstoff und eine Vielzahl von Gasgemischen in unterschiedlichen Qualitäten und Lieferformen, angefangen von Druckdosen über Druckgasflaschen in allen Grössen bis hin zur On-Site-Anlage. Die meisten der angebotenen Gase und Gasgemische werden am Hauptsitz in Lenzburg sowie in der Luftzerlegungsanlage im Wallis hergestellt. Für die effiziente und sichere Produktion der gewünschten Gase werden modernste Anlagen und komplexe Systeme genutzt. Dank den fortschrittlichen analytischen Geräten bürgt der Betrieb ausserdem für Präzision und exakt abgestufte Mischungen.

(ID:34539390)