Parker an der Sindex Kompakter Servomotor für den Einsatz in der ATEX Zone 2

Redakteur: Silvano Böni

Firmen zum Thema

(Bild: Parker)

Parker Hannifn stellt an der Sindex in September die PMAC-Servomotoren (permanenterregte AC-Motoren) der EY Baureihe in ATEX Ausführung vor. Diese Servomotoren erreichen Drehzahlen von bis zu 6800 min-1 und eine Leistung bis 6,5 kW. Sie sind für einen sicheren Betrieb in explosionsfähigen Atmospären der Zone 2 (Gase und Stäube) bis 40 oder 60 °C zeritfiziert. Die EY Baureihe ist für alle Einsatzbereiche, bei denen Kompaktheit, dynamische Bewegungen mit Drehmoment-, Drehzahl oder Positionierregelung erforderlich ist, bestens geeignet; unter anderem für Abfüllmaschinen in der Verpackungsindustrie, Ventilantriebe für Öl- und Gasanwendungen, Lackierroboter für die Automobilfertigung und Mahlanlagen für die Lebensmittelindustrie. Neben dem robusten Gehäuse zählen ein Wärmeschutz durch einen im Stator vorhandenen PTC Thermistor zur Warnung bei Überhitzung zu ihren weiteren Besonderheiten. Falls erforderlich kann dieser direkt an den Antrieb angeschlossen werden.

(ID:44183150)