NEWS aus der Logistik

„Trigon-Traverse“ wertet einzelne Leiternteile auf

Steigtechnik

„Trigon-Traverse“ wertet einzelne Leiternteile auf

KRAUSE-Werk präsentierte zur diesjährigen Arbeitssicherheits-Fachmesse A+A in Düsseldorf die „Trigon-Traverse“. Damit hat der Steigtechnik-Spezialist aus Alsfeld auch nach der Normumstellung der DIN EN 131 die passende Lösung zum universellen Einsatz der entsprechenden Leitern im Angebot. lesen

Logistik-App soll vor Millionenschäden schützen

Ladungsträgermanagement

Logistik-App soll vor Millionenschäden schützen

Ob Container, Europaletten, Obst- und Gemüseboxen oder rote Fleischkästen – jährlich verschwinden Tausende von ihnen, gehen verloren oder kaputt. Poolynk will diesem Umstand und auch Diebstählen jetzt mit einer App entgegentreten, mit deren Hilfe man Ladungsträger in Echtzeit verfolgen kann. lesen

Thementag bereitet auf SAP-EWM-Umstieg vor

Logistik-Events

Thementag bereitet auf SAP-EWM-Umstieg vor

Die Ankündigung von SAP, die Wartung für sein Lagerverwaltungsmodul WM (Warehouse Management) Ende 2025 einzustellen, veranlasst viele Unternehmen, sich bereits jetzt Gedanken über die Zeit danach zu machen. Der Umstieg auf SAP EWM steht auch im Fokus des kostenfreien Thementags „SAP EWM – Die Zukunft der Intralogistik?“ von Flexus und Priotic am 23. November im Würzburger Novum Businesscenter. lesen

FACHARTIKEL

Luftfracht kann mehr zum Klimaschutz beitragen

Luftfracht

Luftfracht kann mehr zum Klimaschutz beitragen

Den Weltklimagipfel in Bonn hat der Spezialist für ausgegliedertes Lademittelmanagement in der Luftfracht Jettainer zum Anlass genommen, darauf hinzuweisen, dass das Potenzial für weitere Verbesserungen bei der Umweltbilanz im Luftverkehr noch lange nicht ausgeschöpft ist. Entwicklungen bei Hard- und Software sowie verbesserte Prozesse böten Chancen, so Jettainer. lesen

Datenbrillen machen Kommissionierung qualitativ hochwertiger

Pick-by-Vision

Datenbrillen machen Kommissionierung qualitativ hochwertiger

Der Pharmalogistiker Unitax setzt ab sofort Pick-by-Vision-Technik von Picavi ein. Damit will das Unternehmen die Prozesse im Warehouse am Standort Nürnberg effizienter gestalten und Mitarbeiter entlasten. lesen

Ware zur Person, Person zur Ware oder pickt der Roboter gleich selbst?

Kommissionierstrategie

Ware zur Person, Person zur Ware oder pickt der Roboter gleich selbst?

Klassisch wird nach dem Ware-zur-Person- oder dem Person-zur-Ware-System kommissioniert. „Pick by Robot“ ergänzt diese beiden grundsätzlichen Kommissionierstrategien um eine vollautomatisierte Methode. Das Stückgut wird dabei direkt von einem Kommissionierroboter identifiziert, sicher gegriffen und zum Bestimmungsort gebracht. lesen

Zweistelliger Millionenbetrag für modernes Frachtzentrum

Logistikimmobilien

Zweistelliger Millionenbetrag für modernes Frachtzentrum

DHL Freight investiert in eine neue Umschlagsanlage in Hannover. Rund 260 Mitarbeiter sollen dort künftig Fracht für das europaweite Unternehmensnetzwerk disponieren und konsolidieren. lesen

NEWS

Schneller lesen dank höherer Rechnerleistung

Auto-ID

Schneller lesen dank höherer Rechnerleistung

Die neue optische Lesegerätereihe Simatic MV500 will insbesondere den Logistikern und Automotive-Herstellern dabei helfen, ihre Performance zu erhöhen. Die vertiefte Auswertung der Bildinformation steigert die Lesesicherheit – bis zu 100 Lesungen pro Sekunde sollen möglich sein. lesen

Internationale Fachmesse für Logistik und Transport

Logitrans 2017 in Istanbul

Internationale Fachmesse für Logistik und Transport

Die 11. internationale Fachmesse für Logistik und Transport Logitrans findet vom 15. bis 17. November 2017 am Bosporus in Istanbul (TR) statt. 13 500 Besucher aus mehr als 50 Ländern werden erwartet. lesen

Retrofit für garantierte Frische

Fahrerloses Transportsystem

Retrofit für garantierte Frische

Die Molkerei ELSA ist ständig darauf bedacht, ihren hohen Automatisierungsgrad aufrechtzuerhalten, um schnell frische Produkte auszuliefern. Deshalb modernisiert der FTS-Spezialist MLR jetzt eine Altanlage bei laufendem Betrieb – und dies nach einem ausgeklügelten Plan. lesen

Nürnberger FachPack unter neuer Leitung

Personalie

Nürnberger FachPack unter neuer Leitung

Cornelia Fehlner ist das neue Gesicht der Nürnberger Fachmesse FachPack. Im Oktober hat die 31-jährige gebürtige Ambergerin die Veranstaltungsleitung der Verpackungsmesse von Heike Slotta übernommen, die künftig verstärkt strategisch arbeiten wird. lesen