Logistik

Autonome Transportsysteme

MT Robot an der Siams

Autonome Transportsysteme

Auf dem Markt gibt es viele Systeme und Werkzeuge welche das Ziel verfolgen, die Produktivität von logistischen Prozessen zu optimieren. Hierzu gehören mobile Roboter und mobile Transportroboter. Die Komplexität dieser Systeme macht eine Messbarkeit aber schwierig. Die Investitionsentscheidungen sind demzufolge strategischer Natur und meist von langfristiger Dauer. lesen

Gabelstapler folgt aufs Wort

Lagertechnik

Gabelstapler folgt aufs Wort

Wie Mensch und Maschine in Zukunft miteinander kommunizieren erforscht das IPH (Institut für Integrierte Produktion Hannover). Gemeinsam mit der Jungheinrich AG und weiteren Partnern haben die Forscher einen fahrerlosen Schubmaststapler entwickelt, der menschliche Sprache versteht und Gesten deuten kann. lesen

Handhabungslösungen für die Verpackungsindustrie

Intralogistik

Handhabungslösungen für die Verpackungsindustrie

Auf der Empack präsentiert Schmalz unter anderem den Vakuum-Schlauchheber Jumbo. Er eignet sich perfekt für das häufige und schnelle Heben und Bewegen von Werkstücken unterschiedlichster Art wie Kisten, Kartons oder Kleinladungsträger (KLT). Mit dem Vakuum-Schlauchheber erhöht sich nicht nur die Produktivität im innerbetrieblichen Materialfluss, dank der ergonomischen Arbeitsweise steigt auch die Motivation der Mitarbeiter. lesen

Verpackungs- und Logistikmesse auf einen Streich

Messen in Zürich

Verpackungs- und Logistikmesse auf einen Streich

Vom 6. bis 7. April 2016 wird Zürich zur Schweizer Logistik- und Verpackungshauptstadt. Dann finden nämlich der Verpackungsevent Zürich mit den drei Messen Empack, Label & Print sowie Packaging Innovations sowie die Premiere der Logistics & Distribution, Fachmesse für den Schweizer Logistikmarkt, in den Messehallen Zürich statt. lesen

Intralogistik: Automation als Schlüssel zum Erfolg

SMM Umfrage

Intralogistik: Automation als Schlüssel zum Erfolg

Wo geht die Reise hin in der Intralogistik und wie steht es um die Unternehmen? Wir haben nachgefragt und sprachen mit den wichtigsten Anbietern der Branche über Trends, das schwierige Jahr 2015 und den seit Jahren anhaltenden Fachkräftemangel. Ein Fazit kann schon mal vorweggenommen werden: Die Digitalisierung wird voranschreiten und wer den Anschluss nicht verpassen möchte, sollte auf Automation setzen. lesen

Wasserstoff als Antriebsalternative

Forschungsbericht präsentiert Ergebnisse des H2IntraDrive-Projektes

Wasserstoff als Antriebsalternative

Wasserstoffantriebe in Flurförderzeugen sind mehr als Zukunftsmusik. Zu diesem Fazit kommen BMW, Linde Material Handling sowie die TU München nach einem zweijährigen Testlauf mit Wasserstoffstaplern in Leipzig. Die wichtigste Erkenntnis: Der gemeinsam entwickelte und in der Praxis über rund zwei Jahre erprobte Antrieb für Flurförderzeuge ist heute schon marktfähig und unter bestimmten Bedingungen auch wirtschaftlich. lesen

Marktsegmente im Fokus

Vanderlande-Messevorschau zur LogiMAT

Marktsegmente im Fokus

Vanderlande trumpft an der LogiMAT gleich in mehreren Segmenten gross auf. Anlässlich der Messe stellt das Unternehmen zum Beispiel im Bereich der Lagerautomation die Marktsegmente Food, Fashion, Parts & Components sowie E-Commerce in den Fokus. lesen

Wegweiser für die Zukunft der Intralogistik

Vorschau Logimat 2016

Wegweiser für die Zukunft der Intralogistik

Premiere in Stuttgart: Die LogiMAT 2016 belegt erstmals das komplette Stuttgarter Messegelände. In Zahlen heisst das, dass 8 Hallen und 95 000 Quadratmeter vom 8. bis 10. März von 1200 Ausstellern belegt sein werden. Gezeigt werden die neuesten Innovationen und Neuprodukte der Intralogistik, insbesondere zu den Themen Industrie 4.0, Internet der Dinge und E-Commerce. lesen

Effiziente Handhabungslösungen

Logimat 2016

Effiziente Handhabungslösungen

Die J. Schmalz GmbH präsentiert auf der Logimat in Stuttgart Handhabungslösungen für verschiedenste Anwendungen der Intralogistik. Als Beispiel seien insbesondere für die Automobilindustrie der Vakuum-Schlauchheber Jumbo für Kleinladungsträger oder der Flächengreifer FXP, welcher sich perfekt für den Einsatz an Robotern eignet, genannt. lesen

Prozessoptimierung mit Maschinendatenerfassung

Maschinenauslastung

Prozessoptimierung mit Maschinendatenerfassung

Maschinendatenerfassungen (MDE) setzt man bislang meist dann ein, wenn es um den Nachweis von Spindelstunden und Maschinenauslastung geht. Den Einsatz solcher Überwachungssysteme definiert der Hersteller von Zahnimplantatsystemen Altatec neu, denn über die MDE «syn:frame» läuft mittlerweile nicht nur die gesamte Fertigungsplanung, sondern sie ist auch Basis für Prozessoptimierungen. lesen

Prodex Award 2016
SMM-Veranstaltungskalender
Online Redaktion

Welche Themen würde Sie gerne lesen? Haben Sie Feedback zu unserer Website? Konktaktieren Sie unsere Online Redaktion

Mediadaten 2016

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie unter www.smm.ch/media