NEWS aus der Logistik

Schutzkoffer auch für draußen

Transportbehälter

Schutzkoffer auch für draußen

Auer Packaging stellt mit der Marke „XROC“ jetzt eine Schutzkofferlinie für Outdoor, Media und Industrie vor. Im Sommer geht dazu der leicht bedienbare Web-Konfigurator online, mit dessen Hilfe sich die Kofferpolsterung einfach selbst gestalten und dem zu schützenden Inhalt anpassen lässt. lesen

Umschlag um knapp 5 % gesteigert: BLG Logistics wächst kräftig

Tramsportlogistik

Umschlag um knapp 5 % gesteigert: BLG Logistics wächst kräftig

Die brummende automobile Konjunktur lässt sich an vielen Wirtschaftsbereichen ablesen. Insbesondere der Transportlogistiker BLG macht gute Geschäfte. Das wird wohl 2018 so bleiben. lesen

«Smart Logistics» verbindet Virtualität mit Realität

Logistik: Ware-zur-Person-System

«Smart Logistics» verbindet Virtualität mit Realität

Swisslog tritt gemeinsam mit Roboterhersteller und Muttergesellschaft KUKA auf der Hannover Messe auf. Im Fokus seiner Präsentation der Smart Factory stehen cyberphysische Systeme, Mensch-Roboter-Kollaborationen und Augmented-Reality-Anwendungen. lesen

FACHARTIKEL

Neuer Benchmark in der Ersatzteillogistik

Logistiksoftware

Neuer Benchmark in der Ersatzteillogistik

Ende März 2017 hat das Ersatzteillager von Trumpf in Ditzingen seinen Betrieb aufgenommen. Für bestmögliche Reaktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit sorgt ein feinjustierter Mix aus durchgängig in SAP EWM integrierten automatisierten und manuellen Prozessen. Das Projekt wurde vom SAP-EWM-Generalunternehmer IGZ realisiert. lesen

Vor der großen Migration

Logistics IT

Vor der großen Migration

Die erste Warehouse-Management-Anwendung der Walldorfer Softwareschmiede – SAP WM (Warehouse Management) – wird spätestens 2025 von EWM (Extended Warehouse Management) abgelöst beziehungsweise der Support eingestellt. Es kann deshalb nicht schaden, sich frühzeitig Wechselszenarien anzuschauen. lesen

Ein bruchsicheres Leichtgewicht

Porträt

Ein bruchsicheres Leichtgewicht

Nicht nur Geldstücke und die vielzitierten Medaillen haben zwei Seiten, sondern auch Flaschen, vor allem die aus dem leichtgewichtigen Kunststoff Polyethylenterephthalat (PET). lesen

Intelligente Wearables geben den Ton an in Italiens Smart Factories

Logistik 4.0

Intelligente Wearables geben den Ton an in Italiens Smart Factories

Eine höhere Produktivität, bessere Qualität, kürzere Markteinführungszeiten und Kostensenkungen – diese Vorteile einer digitalen Fertigung will Comau seinen Abnehmern ermöglichen. Deshalb stellt das Unternehmen weltweit führenden Automobilherstellern Industrie-4.0-taugliche Systeme und Wearable-Technik bereit. lesen

NEWS

Jungheinrich und Maschinenring kooperieren

Beschaffung

Jungheinrich und Maschinenring kooperieren

Der Maschinenring Deutschland, das hierzulande größte Netzwerk zur Beschaffung von Maschinen für die Landwirtschaft, und der Staplerbauer Jungheinrich haben eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Kern der Kooperation sind Einkaufsvorteile der Vereinsmitglieder bei der Beschaffung von Flurförderzeugen. lesen

„Pronto“ steigert Effizienz in Rotterdam um 20 %

Logistik-Plattform

„Pronto“ steigert Effizienz in Rotterdam um 20 %

Mit der ersten Version von „Pronto“ hat der Hafenbetrieb Rotterdam eine digitale Plattform zum Informationsaustausch vorgestellt. Die neue Anwendung soll die Abfertigung der rund 30.000 Schiffe, die jedes Jahr den Rotterdamer Hafen anlaufen, effektiver gestalten und beschleunigen. lesen

Bei kurzfristigen Störungen ist agiles Handeln gefragt

Kollaboration

Bei kurzfristigen Störungen ist agiles Handeln gefragt

Die außergewöhnliche Arbeitskultur beim Aachener Softwarehaus Inform lässt Peter Frerichs, Leiter des Geschäftsbereichs Inventory und Supply Chain, eigenen Worten zufolge „viel kreativen Freiraum für die Entwicklung und Umsetzung von Ideen“. Wir sprachen mit ihm über Planung, über Prognosen und das (un)freiwillige Teilen von Informationen. lesen

Dynamisch per „Ware zur Person“ kommissionieren

Kommissionieren

Dynamisch per „Ware zur Person“ kommissionieren

Mit „Dynamic Material Handling“ stellt Wanzl erstmals ein komplettes Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vor. Das System kommt dynamisch, teilautomatisiert und adaptiv daher. lesen