NEWS aus der Logistik

Logimat ist abgesagt

Corona

Logimat ist abgesagt

Die Logimat 2020, die internationale Fachmesse für Intralogistiklösungen und Prozessmanagement, wurde aufgrund einer behördlichen Anordnung abgesagt. lesen

Intelligente Lösungen für die Warenlogistik

Schmalz auf der Logimat

Intelligente Lösungen für die Warenlogistik

Auf der diesjährigen Logimat geht es um «Visionen – Innovationen – Lösungen», und Schmalz ist mit dabei: Neben anwendungsorientierten Handhabungssystemen gibt der Vakuum-Spezialist entscheidende Impulse in Richtung Digitalisierung der Hebetechnik. Auf die Besucher warten sowohl Lösungen für die klassische manuelle und automatische Warenlogistik als auch Systeme für die digitale Fabrik. lesen

Eine Lösung für alle Partner

Couplinkyourfleet

Eine Lösung für alle Partner

Bei Igefa – der Interessensgemeinschaft des Fachgrosshandels – nutzen alle Partnerunternehmen den Telematik-Manager Couplinkyourfleet Logistik. Die Logistikprozesse an den jeweiligen Standorten werden dadurch einheitlich digitalisiert und optimiert. lesen

FACHARTIKEL

Welcher E-Stapler darf's denn sein?

Flurförderzeuge

Welcher E-Stapler darf's denn sein?

Bei Elektrostaplern steht man vor der Wahl: Bleisäure, Lithium-Ionen oder Brennstoffzelle. Im folgenden Beitrag erfahren Sie, wo die Vor- und Nachteile der Konzepte liegen. lesen

Der vernetzte Stapler

Neue Generation von Linde-Gegengewichtstaplern ist fit für die Zukunft

Der vernetzte Stapler

Linde macht seine Stapler fit für die Zukunft. Die neuste Generation der Gegengewichtstapler mit Verbrennungsmotor bietet mehr Sicherheit, eine bessere Sicht und dank kompletter Vernetzung Vorteile wie ein Truck Health Management oder eine Ferndiagnose-Möglichkeit. lesen

Smartes Rigging-System sorgt für Flexibilität

GIS-Technik in der Samsung Hall Zürich

Smartes Rigging-System sorgt für Flexibilität

Die Samsung Hall in Zürich bietet unterschiedlichen Veranstaltern eine Event-Halle mit moderner Infrastruktur zur kreativen Nutzung. Ein innovatives Rigging-System von GIS sorgt hierbei für maximale Flexibilität und Sicherheit. Für die lückenlose Einhaltung der zulässigen Gesamt- und Einzellasten überwacht ein Kontrollsystem sämtliche Hubeinheiten. lesen

Was ist Lagertechnik? Definition und Anwendungsbeispiele

Grundlagenwissen

Was ist Lagertechnik? Definition und Anwendungsbeispiele

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen zur Lagertechnik. Gewinnen Sie einen Einblick in verschiedene Disziplinen, Lagerarten und Anwendungsgebiete! lesen

NEWS

Schlaue Batterieladetechnik senkt Wartungskosten

Supermarktkette Alí stattet neues Logistikzentrum mit Fronius-Batterieladetechnik aus

Schlaue Batterieladetechnik senkt Wartungskosten

Die italienische Supermarktkette Alí setzt auf starke Expansion. Aus diesem Grund hat das Unternehmen vor kurzem unweit seines Firmensitzes in Padua ein neues Logistikzentrum errichtet. Eine Flotte von mehr als 350 elektrisch betriebenen Flurförderzeugen stellt den internen Warentransport sicher. Alí hat sich dabei für die innovative Batterieladetechnik von Fronius entschieden, die zum sicheren Logistikbetrieb beiträgt. lesen

Digitalisierung optimiert Materialwirtschaft

SFS: Effiziente C-Teile-Logistik

Digitalisierung optimiert Materialwirtschaft

Beim Lohnfertiger und Gerätehersteller Rapid Technik AG in Killwangen überzeugten sich Fachbesucher von den Vorteilen einer zeitgemässen Beschaffungslogistik für Werkzeuge und Industriebedarf. Zusammen mit dem Fachhandelsdienstleister SFS hatte man zum Open House eingeladen. lesen

Präzises und müheloses Handling von Werkstücken

Im Einsatz bei den Pilatus Flugzeugwerken

Präzises und müheloses Handling von Werkstücken

Ein neues Kransystem vereinfacht die interne Logistik bei Pilatus. Das System, bestehend aus einem Elektrokettenzug und einem kompakten Vakuumheber von GIS, ermöglicht ein effizientes und müheloses Handling der Werkstücke vom Lager in die Beladestationen. lesen

Fahrerloser Behältertransporter für Produktionsabläufe

Bito an der Motek

Fahrerloser Behältertransporter für Produktionsabläufe

Das fahrerlose Transportsystem LEO Locative von Bito funktioniert ohne WLAN und IT. Die Steuerung erfolgt über eine auf dem Boden aufgeklebte optische Spur. lesen