Simodec 2018

Menschen in der Industrie im Fokus

| Redakteur: Anne Richter

Die Simodec bringt die grössten Akteure verschiedener Branchen aus der Welt der Décolletage zusammen.
Bildergalerie: 1 Bild
Die Simodec bringt die grössten Akteure verschiedener Branchen aus der Welt der Décolletage zusammen. (Bild: Simodec)

Die Simodec 2018 stellt den «Menschen in der Industrie» in den Fokus und führt den Publikums­innovationspreis ein. Mit mehr als 300 Ausstellern und über 18 000 Fachleuten aus Frankreich und der ganzen Welt soll die diesjährige Ausgabe der Messe eine ganz besondere werden.

Die internationale Messe für Werkzeugmaschinen und Drehautomaten führt die grössten nationalen und internationalen Akteure der Welt der Dreherei, der Bearbeitung und der Teileproduktion für die Automobil-, Luftfahrt-, Verbindungs-, Medizin-, Eisenbahn- und Uhrenindustrie sowie Aktivitäten der spanabhebenden Bearbeitung zusammen. Die 1954 gegründete Messe spiegelt die Dynamik und Leistungen der Region Rhône-Alpes wider, der wichtigsten «mechanischen» Region in Frankreich, und vor allem des Arve-Tals, dem «Technic Vallée», das zwischen Chamonix und Genf liegt. Hier haben sich nicht weniger als 800 KMU-KMI – Zulieferer für mechanische Bauteile und Automatendreher – niedergelassen.

Die Simodec ist mit ihren nationalen und internationalen Akteuren eine ideale Plattform für Geschäfte und Begegnungen und ermöglicht es ihren Besuchern, am Puls der aktuellen Entwicklungen zu sein und die Zukunft der Industrie zu entdecken. Dabei berücksichtigt sie die Arbeitsrealität und bietet ihren Ausstellern wie Besuchern Möglichkeit für Geschäftstreffen, die Industrieunternehmen wirklich weiterbringen.

Die Messe wird alle zwei Jahre organisiert. Ihre nächste Ausgabe findet vom 6. bis 9. März 2018 auf dem Messegelände La Roche-sur-Foron der Region Haute-Savoie in Frankreich statt. Das Leitthema der 2018er-Ausgabe der Simodec ist «der Mensch in der Industrie». Auf dem Programm stehen unter anderem vier Thementage mit zahlreichen Veranstaltungen:

  • Am Dienstag, den 6. März, der Messeeröffnung, steht die Stellung des Menschen in der Industrie im Mittelpunkt.
  • Der Mittwoch, 7. März, dreht sich um das Thema Innovationen und Trends. Dazu findet ein Vortrag über kollaborative Roboter statt.
  • Donnerstag, 8. März 2018: Tag für Internationales und Tag der Frauen in der Industrie. Zum Weltfrauentag stellt ein Vortrag über «Smart Women Industry» die Frauen in den Vordergrund.
  • Am Freitag, den 9. März, steht das Thema Beschäftigung und Ausbildung auf dem Programm. So finden im Themenpark «Beschäftigung-Ausbildung» Aktionen zum Thema Ausbildung statt.

Auf der Messe werden ebenfalls zum 4. Mal in Folge die Innovationspreise verliehen. Eine Jury aus Fachleuten des Sektors wird die besten Innovationen der Simodec-Aussteller in fünf Kategorien küren: Werkzeugmaschinen, Peripheriegeräte für Maschinen und Automatisierung, Schneidwerkzeuge, Prüf- und Messtechnik sowie Dienstleistungen für die Industrie und Software. Zum ersten Mal wird ausserdem ein Besucherpreis verliehen. Die Simodec wird von den wichtigsten regionalen und nationalen institutionellen Akteuren aus den Bereichen Industrie und Innovation unterstützt, z. B. dem französischen Verband der Décolletage SNDEC und dem Zentrum für Mechatronik und Décolletage CETIM-CTDEC. -ari- SMM

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45112178 / Messen & Events)