Suchen

Modline 7: Sensor für raue Industrieumgebungen

| Redakteur: Melanie Staub

Das Unternehmen Interstar stellt seine Modline-7-Sensoren vor, die speziell für die raue Industrieumgebung entwickelt wurden. Die Sensoren verfügen serienmässig über eine motorgesteuerte Fokussierfunktion sowie Durchsicht- und Laservisier.

Firma zum Thema

Modline 7 Sensoren für raue Industrieumgebungen.
Modline 7 Sensoren für raue Industrieumgebungen.
(Bild: Interstar)

Die Modline-7-Sensoren wurden speziell für raue Industrieumgebungen entwickelt und bieten eine Auswahl zwischen 8 verschiedenen Serien (7V, 72, 7G, 76, 77, 78, 74). Alle Sensorkomponenten sind durch das IP65-Gehäuse geschützt. Die Sensoren verfügen serienmässig über eine motorgesteuerte Fokussierfunktion sowie Durchsicht- und Laservisier. Prozesstemperaturen können gleichzeitig analog und digital ausgegeben werden. Ein Wasserkühlgehäuse aus rostfreiem Edelstahl schützt den Sensor vor höheren Umgebungstemperaturen. Auf alle Modline-7-Systeme gewährt das Unternehmen 5 Jahre Garantie. Die Einrichtung und Überwachung des Sensors können entweder über die optionale PROC-7-Prozessorbox, das Bedienfeld auf der Sensorrückseite oder über die Modview-Pro-Software vorgenommen werden. Die Ausgabe über ein programmierbares Relais kann ausgelöst werden durch Produkttemperatur (Prozessalarm), interne Sensortemperatur (Sensoralarm) oder manuell. Die Sensoren bieten einen breiten Temperaturbereich von –40 bis 3000 °C, sowie eine minimale Messfeldgrösse von 1 mm. <<

(ID:38810740)