Vollhartmetall-Fräser

Neue Fräser machen die Linie rund

| Redakteur: Luca Meister

(Bild: Walter)

Mit der «Advance»-Linie brachte Walter im Jahr 2015 erstmals Vollhartmetall-Fräser im Standardbereich auf den Markt, die hohe Standzeiten gezielt mit einer kosteneffizienten Produktion kombinieren. Zu den bestehenden 250 Vollhartmetall-Fräsern (mit Schwerpunkt Eck- und Nutfräsen) kommen jetzt noch einmal 252 neue hinzu, aufgeteilt in zwölf Fräser-Familien. Die Advance-Linie wird damit universell einsetzbar für sämtliche Fräs-Anwendungen: Eck- und Nutfräsen, Kopierfräsen und Profilfräsen. Wie die bestehenden, bestechen auch die neuen Fräsertypen durch bewährte Geometrien und die Walter-eigene Hochleistungssorte «WJ30TF». Diese ermöglicht Standzeit-Steigerungen bis zu 50 Prozent. Aufgrund ihrer Wirtschaftlichkeit bei sehr guten Leistungsdaten und dem breiten Produktprogramm eignen sich die Fräser der Advance-Line insbesondere für mittlere Stückzahlen und zur Serienproduktion. Dazu trägt auch ihre universelle Einsetzbarkeit für alle Anwendungen, alle Branchen und alle Materialien der ISO-Werkstoffgruppen P, M, K und S bei.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44262875 / Spanende Fertigung)