Personalie Neue Führung bei Servax Sales & Marketing

Redakteur: Susanne Reinshagen

Servax hat die Funktion der Verkaufsleitung neu besetzt. Mit Diana Olusanmi hat das Unternehmen eine bestens qualifizierte Person mit internationaler Erfahrung im strategischen Verkauf gefunden.

Firmen zum Thema

Frau Diana Olusanmi hat seit Mitte Juni 2013 neu die Verkaufsleitung bei Servax, einer Division der Landert Motoren AG, übernommen.
Frau Diana Olusanmi hat seit Mitte Juni 2013 neu die Verkaufsleitung bei Servax, einer Division der Landert Motoren AG, übernommen.
(Bild. Servax)

Bei Servax, einer Division der Landert Motoren AG, hat Diana Olusanmi seit Mitte Juni 2013 neu die Verkaufsleitung übernommen.

Frau Olusanmi verfügt über langjährige Erfahrung im internationalen strategischen Verkauf und Partnermanagement. Als Diplomingenieurin des Maschinenbaus sowie einem MBA in General Management der Hochschule St. Gallen besitzt sie das tiefere Verständnis für die Wünsche und Anforderungen der Kunden. Frau Olusanmi soll Servax bei ihrem Wandel hin zum Hochtechnologie-Partner massgeblich mit gestalten.

Im Rahmen der Neuausrichtung der Landert Motoren wird in den nächsten zwei Jahren schrittweise ein Teil der Produktion nach Prag verlagert. Dieser Verlagerungsprozess wird notwendig, damit das Unternehmen den Kunden auch künftig den hohen Technologiestandard der Produkte zu marktgerechten Preisen bieten kann.

Diana Olusanmi meint dazu: „Servax stellt zuverlässigste Antriebstechnik her und wird sich künftig verstärkt zum Technologieanbieter entwickeln. So wird der Standort Bülach das Kompetenz- und Innovationszentrum der Landert Gruppe darstellen, an welchem hoch qualifizierte Persönlichkeiten neueste Technologien hervorbringen werden. Als Ingenieurin für Maschinenbau freue ich mich sehr auf diese spannende Aufgabe und auf die inspirierende und herausfordernde Zusammenarbeit zwischen Servax und unseren Kunden.“ <<

(ID:42252592)