Suchen

Spritzguss Neue Spritzgusstechnik integriert nachhaltige Materialien

| Redakteur: Dorothee Quitter

Die neue Hybridfleece Molding Technologie von IAC ermöglicht die Herstellung von Fleece aus Naturfaser, Glas oder recycelter Kohlenfaser.

Firmen zum Thema

Im Hybridfleece-Verfahren von IAC gegossene Armlehne mit recycelter Kohlenfaser.
Im Hybridfleece-Verfahren von IAC gegossene Armlehne mit recycelter Kohlenfaser.
(Bild: IAC)

Das Fleece lässt sich im konventionellen Spritzgussverfahren zu Trägerelementen von Innenraumkomponenten formen. Im Vergleich zu gewöhnlichen Komponenten erlauben Hybridfleece Molding Produkte Gewichtseinsparungen von bis zu 50 Prozent bei gleichbleibender Steifigkeit und Funktionalität. Mit speziellen Fleece-Rezepturen, der eigenen Matrix-Produktion und exklusiven Bezugsquellen stellt IAC eine durchgehend hohe Materialqualität sicher. Die Hybridfleece Molding Technologie lässt ausserdem eine besonders hohe Materialflexibilität in der Fleece-Rezeptur zu. Dies erlaubt die Nutzung für viele robuste Verkleidungskomponenten im Innenraum. Hinzu kommt die geringere Prozesskomplexität, da sich die Produktion der Hybridmatrix und das Einspritzen von Verstärkungen bzw. Halterungen ohne zusätzliches Schweissen und Kleben in derselben Spritzgussmaschine in einem Schritt durchführen lassen. (qui)

(ID:42840815)