Connectic for Industrial Ethernet Neue Technologien verlangen höhere Anforderungen

Redakteur: Susanne Reinshagen

Neue Technologien wie IoT, Industrie 4.0 oder bald auch 5G stellen hohe Anforderungen an mechanische Verbindungen. Um die zukünftigen Anforderungen erfüllen zu können, hat die Lütze AG das Angebot an innovativen und Ethernet tauglichen Steckverbindern und Verbindungskabel ausgebaut und auf die neuen Technologien ausgerichtet.

Firmen zum Thema

Lütze hat das Angebot an erstklassigen, innovativen und Ethernet tauglichen Steckverbindern und Verbindungskabel ausgebaut und spezifisch auf die neuen Technologien ausgerichtet.
Lütze hat das Angebot an erstklassigen, innovativen und Ethernet tauglichen Steckverbindern und Verbindungskabel ausgebaut und spezifisch auf die neuen Technologien ausgerichtet.
(Bild: Lütze)

Stecker und Kupplungen sind mechanische Verbindungen und per Definition Schnittstellen. Jede Schnittstelle ist aber immer auch mit Verlusten verbunden; Übergangswiderstände, Spannungsabfall und Dämpfung sind unvermeidbar. Und bekanntlich sind explizit die steckbaren Verbindungen oft Grund für Ausfälle und Reklamationen. Daher sind die Hardwareplaner bestrebt, möglichst wenige Schnittstellen zu definieren.

Die neuen Technologien, wie IoT, Industrie 4.0 und demnächst auch 5G stellen höhere Anforderungen; kompaktere, platzsparende Bauweisen, höhere Datenraten, geringere Ströme und höherwertige elektrische und mechanische Eigenschaften.

Anwender verlangen einfaches Konfektionieren der Stecker und Kupplungen.
Anwender verlangen einfaches Konfektionieren der Stecker und Kupplungen.
(Bild: Lütze)

Einfaches Konfektionieren der Stecker und Kupplungen sind Beispiele von weiteren Anforderungen, welche sowohl der Maschinenbauer wie auch der Konfektionär anstreben. Die Endanwender der Maschinen und Anlagen erwarten zudem längere MTBF-Zeiten (Mean Time Between Failures) und geringere Kosten bei grösstmöglicher und dauerhafter Zuverlässigkeit, auch bei hohen Steckzyklen.

All diese Anforderungen und Wünsche zu vereinen ist, wie die Quadratur des Kreises, technisch noch nicht möglich, da gewisse Eigenschaften diametral zu anderen Anforderungen stehen.

Um diese Bedürfnisse und um auch die künftigen Anforderungen ideal erfüllen zu können hat Lütze das Angebot an erstklassigen, innovativen und Ethernet tauglichen Steckverbindern und Verbindungskabel ausgebaut und spezifisch auf die neuen Technologien ausgerichtet.

Auszug aus dem Sortiment rund um die RJ45- und Ethernet-Welt.
Auszug aus dem Sortiment rund um die RJ45- und Ethernet-Welt.
(Bild: Lütze)

Die nebenstehende Übersicht zeigt einen Auszug aus dem Sortiment rund um die RJ45- und Ethernet-Welt. Das breite, auf die anspruchsvolle industrielle Anwendung abgestimmte Sortiment umfasst auch schleppkettentaugliche Aktor-Sensor-PROFINET Netzwerkleitungen in PUR-Ausführung, in Standardlängen von 0.3m – 5.0m, ab Lager Siebnen.

Das komplette Sortiment finden Sie in unserem Prospekt Ethernet Connectivity.

In Kürze wird Lütze zudem die selbstentwickelte Version einer CAT 6A, 10 Gbits/s tauglichen RJ45-Wanddruchführung anbieten können. <<

(ID:45897569)