Personalie Neuer CEO bei Pilatus

Redakteur: Susanne Reinshagen

Markus Bucher übernimmt die Geschäftsleitung der PilatusFlugzeugwerke AG und löst damit Oscar J. Schenk ab.

Firmen zum Thema

Markus Bucher wird Vorsitzender der Geschäftsleitung und CEO der Pilatus Flugzeugwerke AG.
Markus Bucher wird Vorsitzender der Geschäftsleitung und CEO der Pilatus Flugzeugwerke AG.
(Bild: Pilatus)

Der Verwaltungsrat der Pilatus Flugzeugwerke AG hat Markus Bucher per 1.1.2013 zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung und CEO gewählt. Er löst somit Oscar J. Schwenk ab, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident für die strategische Leitung der Unternehmung verantwortlich bleibt.

Erfolgreiche Karriere bei Pilatus

Der 47-jährige Luzerner Markus Bucher blickt auf eine über 25-jährige erfolgreiche Tätigkeit bei Pilatus in der Produktionslogistik, im Verkauf und Kundendienst sowie in der Bereichsleitung Aircraft Assembly und Maintenance zurück. Während diesen Tätigkeiten hat er nicht nur sehr anspruchsvolle internationale Kundenprojekte geleitet sondern auch komplexe interne Organisationsprojekte erfolgreich umgesetzt. Als Chief Operating Officer hat Markus Bucher durch seine professionelle und engagierte Tätigkeit bewiesen, dass er auch über die notwendigen Führungsfähigkeiten verfügt, um komplexe Aufgaben verschiedenster Ausprägung bereichsübergreifend und effizient lösen zu können. Schwenk ist überzeugt, mit Bucher die richtige Person gefunden zu haben: «Es freut mich ausserordentlich, dass wir diese wichtige Funktion mit einem initiativen und erfahrenen Pilatus-Mitarbeiter besetzen konnten, der sowohl die Kundenbedürfnisse bestens kennt als auch mit den internen Prozessen im Detail vertraut ist.»

(ID:36771150)