Suchen

Neuheit von Connex AG

Redakteur: Maja Bartholet

Firmen zum Thema

Der Connex Spannstift.
Der Connex Spannstift.
(Bild: Connex AG)

Die Idee zu einem Spannstift mit Innengewinde kam durch das Konzept einer Demontagemöglichkeit von Spannstiften aus Sacklöchern. Zusätzlich kann dieses Teil aber auch verschiedenste Fixationsaufgaben übernehmen und erweitert somit, in Kombination mit den einmaligen Produkte-Eigenschaften der herkömmlichen Connex Spannstifte, das Anwendungsspektrum wesentlich. Mit der Auswahl der Gewindegrössen von M4 bis M36 können vielfältigste Anwendungsmöglichkeiten abgedeckt werden. Der Connex Spannstift mit Innengewinde und Bund wird als Klemm-Mutter (als Ersatz einer Sechskant- oder Anschweiss-Mutter) eingesetzt, falls beim Anziehen der Schraube die Sechskantmutter aus Platzgründen nicht zugänglich ist beziehungsweise eine rasche Montage verzögert. Der Bund fixiert den Spannstift bei axialer Belastung. Mittels einer Unterlagsscheibe kann die Flächenpressung reduziert werden. Neben den Standardabmessungen gemäss Connex Normblatt können auch hier Spezialausführungen nach Kundenanforderungen hergestellt werden. <<

(ID:42390985)