Kipp-Neuheit Robust, leicht, ergonomisch: Klemmhebel mit Vollkunststoffgriff

Von Silvano Böni

Anbieter zum Thema

Sehr hohe Steifigkeit und Festigkeit bei geringem Gewicht: Dank dieser Eigenschaften eignen sich die neuen Klemmhebel mit Vollkunststoffgriff ideal für alle Einsatzbereiche.

(Bild: Kipp)

Bezüglich des Designs setzt das Heinrich Kipp Werk die Tradition fort. Die ergonomischen Produkte überzeugen mit ihrer modernen Optik und angenehmen Haptik.

Die Griffhebel der Klemmhebel sind aus einem speziellen Hochleistungskunststoff gefertigt. Konkret handelt es sich dabei um einen glasfaserverstärkten Thermoplast.

Dieser Werkstoff erlaubt es, die Verzahnung direkt in das Griff­element einzubringen. Der Zahnring aus Zinkdruckguss kann somit als umspritztes Einlegeteil im Kunststoff-Griffhebel eingespart werden.

Wie die Klemmhebel aus anderen Materialien ermöglichen es die neuen Produkte, Werkstücke und andere Objekte zu spannen oder zu fixieren.

Anwender profitieren von der werkzeuglosen Montage und schnellen Verstellmöglichkeit. Neben den klassischen Anwendungsbereichen im Maschinen- und Vorrichtungsbau kommen Klemmhebel auch zur einfachen Höhenverstellung von Teleskopstativen oder zur Positionierung von Messtechnik zum Einsatz. Im Rehabereich erlauben sie es, Fussstützen an Rollstühlen zu justieren oder die Griffhöhe an Rollatoren anzupassen.

Zahlreiche Ausführungen erhältlich

Klemmhebel sind je nach Einsatzfall mit unterschiedlichen Gewindedurchmessern (M4–M16) mit Innen-, Aussengewinde und in fünf verschiedenen Griffgrössen wählbar. Die Einlegeteile sind in Stahl brüniert, blau passiviert sowie in einer Edelstahlausführung erhältlich.

Das Griffelement aus Hochleistungskunststoff ist standardmässig in sieben Farben lieferbar. Auf Anfrage kann Kipp die Klemmhebel auch als Modelle aus Hochtemperaturkunststoff produzieren – diese Klemmhebel sind für Dauergebrauchstemperaturen von bis zu 160 °C ausgelegt.

(ID:48675113)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung