Neues Geschäftsfeld Rotronic kann weiter zulegen

Rotronic konnte trotz Frankenstärke Umsatzzuwächse verbuchen, dies unter anderem wegen den boomenden Geschäften im Bereich der Unterhaltungselektronik.

Firmen zum Thema

Rotronic konnte trotz der Frankenstärke den Umsatz steigern.
Rotronic konnte trotz der Frankenstärke den Umsatz steigern.
(Bilder: Rotronic)

Bei schwierigen Rahmenbedingungen konnte Rotronic im abgeschlossenen Geschäftsjahr im In- und Auslandsgeschäft Umsatzzuwächse verbuchen. Der Inlandsumsatz stieg um 4% auf 66 Mio. CHF.

Die weiterhin starke Aufwertung des Schweizer Franken gegenüber dem Euro beeinträchtigte die Zusammenarbeit mit exportorientierten Schweizer Maschinenbauern ebenso wie das Exportgeschäft mit den selbst produzierten Feuchtigkeitsmessgeräten, da sich die Kunden mit wechselkursbedingten Preiserhöhungen um bis zu 30% konfrontiert sahen. Insbesondere in preissensiblen Märkten wie z.B. Süd-/Osteuropa und Asien kam es zu Stornierungen von Aufträgen und Umsatzrückgängen. Dank einer Vielzahl neuer Produkte konnten Rotronic's ausländische Vertriebsgesellschaften ihre Umsätze trotzdem deutlich steigern.

Im Bereich IT-Zubehör wird das wirtschaftliche Umfeld immer schwieriger. Aufgrund der heute meist komplett ausgestatteten PC mit ausreichend Speicher, leistungsfähiger Grafikkarte und einer Vielzahl von Schnittstellen wird weniger Zubehör benötigt. Dieser Trend wird verstärkt durch den zunehmenden Einsatz von mobilen Geräten, die klassische Desktopsysteme teilweise ersetzen.

Unterhaltungselektronik boomt

Auf die Tatsache, dass im Bereich IT-Zubehör mittelfristig keine Wachstumsperspektiven bestehen, hat Rotronic deshalb in den letzten zwei Jahren ein neues Geschäftsfeld, die Unterhaltungselektronik, aufgebaut. Mit einem Umsatz von fast 8 Mio. CHF konnten hier im letzten Geschäftsjahr alle Erwartungen übertroffen werden und der Aufwärtstrend in diesem Markt hält ungebremst an.

In Zukunft will Rotronic im Inland zusätzlich LED-Beleuchtungstechnik und Haushaltsgeräte vermarkten und damit weitere zusätzliche Umsatzpotentiale erschliessen. International verstärkt Rotronic für den Vertrieb der Mess- und Regeltechnikprodukte die Präsenz in Asien mit der Gründung einer neuen Tochtergesellschaft in Singapur. <<

(ID:36860970)