NEWS

Rekordjahr mit Fliessmontage und Effizienzprogramm

Rekordumsatz in allen Märkten

Rekordjahr mit Fliessmontage und Effizienzprogramm

Die Fritz Studer AG hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem Rekordumsatz in allen Märkten abgeschlossen. Auch Auftragseingänge waren die höchsten in der Unternehmensgeschichte. Studer-Präzisions-Rundschleifmaschinen wurden an Kunden in über 40 Länder weltweit geliefert. lesen

Erfolgreichstes Geschäftsjahr in der Geschichte für Trumpf

Auch Trumpf Schweiz konnte das Resultat um 18,8 Prozent steigern.

Erfolgreichstes Geschäftsjahr in der Geschichte für Trumpf

Der Maschinenbauer Trumpf legt Bilanz für das Geschäftsjahr 2017/18 vor: Der Umsatz wächst um 14,6 Prozent auf knapp 3,6 Milliarden Euro. Der Gewinn steigt um 52,3 Prozent auf 514 Millionen Euro und die Mitarbeiterzahl erhöht sich um 12,9 Prozent auf 13.420 weltweit. Auch Trumpf Schweiz konnte das Resultat um 18,8 Prozent steigern. lesen

Roboter boomen - globaler Absatz in fünf Jahren verdoppelt

World Robotics Report

Roboter boomen - globaler Absatz in fünf Jahren verdoppelt

Die International Federation of Robotics (IFR) hat den neuen World Robotics Report vorgelegt: Der weltweite Absatz von Industrie-Robotern erreichte 2017 einen neuen Rekord von 381.000 ausgelieferten Einheiten, das entspricht einer Zunahme von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit stieg der Jahresabsatz von Industrie-Robotern in den letzten fünf Jahren um 114 Prozent (2013-2017). Der Verkaufswert kletterte um 21 Prozent auf einen neuen Höchststand von 16,2 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 2016. lesen

FACHARTIKEL

Elektro-Autos im Vergleich

Klimaerwärmung und alternative Mobilität

Elektro-Autos im Vergleich

Auf Elektroantrieb umsteigen oder lieber auf andere Technologien und Verkehrskonzepte hoffen? Je nachdem, welcher Mobilitätsexperte zu diesem Thema befragt, wird fällt die Antwort anders aus. Fakt ist: An der Technik scheitert der Durchbruch der E-Fahrzeuge nicht, höchstens am Willen der Automobilisten. lesen

ETH Spin-offs sind mehrheitlich digital unterwegs

ETH Spin-offs

ETH Spin-offs sind mehrheitlich digital unterwegs

An der ETH Zürich wurden letztes Jahr 25 Spin-offs gegründet. Damit bleibt die Zahl der Firmengründungen auf dem Rekordniveau der Vorjahre. Bei den Jungfirmen macht sich der digitale Wandel bemerkbar: Viele Spin-offs sind im Bereich von digitalen Technologien und Datenwissenschaft angesiedelt. lesen

Gute Aussichten für Schweizer Exportwirtschaft

Konjunktur 2018

Gute Aussichten für Schweizer Exportwirtschaft

Der Wirtschaftsverband economiesuisse prognostiziert für 2018 ein BIP-Wachstum von 2,2 Prozent. Dabei soll sich der Aufschwung, gemäss Chefökonom Rudolf Minsch, in der MEM-Industrie deutlich verstärken. lesen

NEWS

Schweizer Konjunktur im Hoch

KOF-Konjunkturbarometer nach oben korrigiert

Schweizer Konjunktur im Hoch

Die Schweizer Wirtschaft befindet sich in einer Hochkonjunktur. Dieses Jahr steigt das Bruttoinlandprodukt voraussichtlich um beachtliche 2.9%, was auch zu einer sinkende Arbeitslosenquote führen wird. Für das kommende Jahr rechnet die KOF mit einem etwas verlangsamten Wachstumstempo von 1.7%. Im Jahr 2020 dürfte das BIP dann wieder um 2.1% zunehmen. lesen

Chinas Durst nach Automatisierung

Export Maschinenindustrie

Chinas Durst nach Automatisierung

Chinas Nachfrage nach Schweizer Maschinen wächst weiter. In den ersten sechs Monaten 2018 exportierten Schweizer Unternehmen der Maschinenbranche 10,2 Prozent mehr nach China und Hongkong im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2017. lesen

Schweizer Firmen erweitern Kapazitäten

Halbjährliche Investitionsumfrage der KOF

Schweizer Firmen erweitern Kapazitäten

Die Gesamtinvestitionen in der Schweiz nehmen 2018 weiter zu. Dies zeigen die Resultate der halbjährlichen Investitionsumfrage der KOF. Die befragten Unternehmen wollen ihre Investitionstätigkeit im laufenden Jahr um rund 8 Prozent steigern. lesen

In der MEM-Industrie läuft's wie geschmiert

Raus aus der Krise

In der MEM-Industrie läuft's wie geschmiert

Die Vertreter von Swissmem konnten an der Halbjahreskonferenz erfreuliches berichten, denn die MEM-Industrie ist wieder zügig unterwegs. Die Branchenzahlen haben sich durchwegs positiv entwickelt und die Kapazitätsauslastung lag im zweiten Quartal 2018 weit über dem langjährigen Durchschnitt lesen

Weltweiter Maschinenbaumarkt wächst stark

Digitalisierung als Treiber

Weltweiter Maschinenbaumarkt wächst stark

Der weltweite Maschinenbaumarkt wuchs von 2016 auf 2017 um 7 Prozent und erfährt eine Sonderkonjunktur durch die Digitalisierung. Drei Billionen Euro Marktvolumen bis 2021 sollen laut den Studien-Autoren möglich sein, bei derzeit rund 2,7 Billionen. lesen

Rekordergebnis bei Maxon Motor für 2017

Elektroantrieb

Rekordergebnis bei Maxon Motor für 2017

Die Maxon Motor Gruppe hat 2017 mit einem Umsatz von CHF 459 Mio. ein Rekordergebnis erzielt. Gleichzeitig erhöhte sich der Cashflow auf knapp CHF 50 Mio. und die Anzahl der Mitarbeiter stieg auf 2577. Aufgrund der guten Auftragslage blickt Maxon mit Zuversicht in die Zukunft. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

Trendwende mit deutlichem Plus

Schweizer Gussindustrie

Trendwende mit deutlichem Plus

Die Schweizer Gussindustrie erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 595 Mio. CHF. Für das laufende Jahr wird mit einem weiteren Wachstum gerechnet. lesen

Zeichen stehen auf Wachstum in der Schweiz und im EU-Raum

Maschinenindustrie

Zeichen stehen auf Wachstum in der Schweiz und im EU-Raum

Das Schweizer Konjunkturbarometer der KOF stieg im Februar. Negative Signale gab es aus dem Machinenbau. Eine Stimmungsaufhellung ist dagegen insbesondere in der Elektroindustrie sichtbar. lesen

Gute Auftragslage bei Tornos

Aufschwung

Gute Auftragslage bei Tornos

Die Tornos Gruppe konnte sich im Geschäftsjahr 2017 auf der ganzen Linie deutlich verbessern und sehr erfreuliche Umsatz- und Auftragszahlen erzielen, die sich in einem positiven operativen Ergebnis sowie in einem positiven Nettoergebnis niederschlagen. lesen

Markteinbrüche: Automotive-Zulieferer am Wendepunkt

Deloitte

Markteinbrüche: Automotive-Zulieferer am Wendepunkt

Laut einem aktuellen Deloitte-Report stehen Automotive-Zulieferer vor einem Wendepunkt. Vier von fünf Zulieferern müssen sich demnach auf Markteinbrüche von bis zu einem Drittel einstellen. lesen

NEWS

Schweizer Franken soll weiter schwächeln

Wechselkurs

Schweizer Franken soll weiter schwächeln

Wie cash.ch berichtet, soll sich gemäss Robin Winkler von der Deutschen Bank der Schweizer Franken weiter abwerten. Winkler prgonistiziert per Ende 2018 einen Euro-Franken-Kurs von 1,25 Franken. lesen

KMU der MEM-Industrie kämpfen an diversen Fronten

Alarmierende KMU-Studie

KMU der MEM-Industrie kämpfen an diversen Fronten

Swissmechanic und die Gewerkschaft Unia haben bei der Universität St. Gallen (HSG) eine Studie zur Lage der Schweizer Industrie-KMU in Auftrag gegeben. Fazit: Der starke Schweizer Franken ist weiterhin ein existenzielles Problem für die Schweizer Industrie-KMU. lesen

Schweizer MEM-Motor springt an

BAK Herbstprognose 2017

Schweizer MEM-Motor springt an

Gute Ausssichten an der BAK Herbsttagung in Basel: Die Schweiz soll nächstes Jahr 2.3 Prozent wachsen. Insbesondere die MEM-Industrie profitiert von den besseren Export-Kondistionen. lesen

Hermle-Auftragseingang wächst im ersten Halbjahr 2017

Bilanzmeldung

Hermle-Auftragseingang wächst im ersten Halbjahr 2017

Hermle-Auftragseingang wächst im ersten Halbjahr 2017 um 11 Prozent; Konzernumsatz nimmt um gut 3 Prozent auf 188 Mio. Euro zu; Betriebsergebnis auf 40,2 Mio. Euro leicht erhöht. Weitgehend stabile Entwicklung im Gesamtjahr erwartet lesen