Speziell für Automobilindustrie entwickelt

Redakteur: Maja Bartholet

Firmen zum Thema

Die neuen Mikanitflachheizungen von Walser.
Die neuen Mikanitflachheizungen von Walser.
(Bild: Walser + Co. AG)

Die neuen Mikanitflachheizungen von Walser wurden speziell für die Automobilindustrie entwickelt, um Isolationen oder Dämmmatten für die Fahrzeuge herzustellen. Zur Herstellung dieser Dämmteile werden Werkzeuge eingesetzt, die mit solch spezifisch angefertigten Mikanitflachheizungen beheizt werden. Als erster Schritt werden aus den Mikanitplatten Grobzuschnitte erstellt. Aus diesen Zuschnitten können dann in einem weiteren Arbeitsgang die vorgegebenen Konturen ausgefräst werden. Da jede Flachheizung aus Wickelglimmern und Deckglimmern besteht, benötigt man drei bis vier solche Frästeile. Jetzt wird der Wickelglimmer mit dem berechneten Widerstandsband bewickelt, damit sich die gewünschte Leistung ergibt. Anschliessend werden die elektrischen Anschlüsse installiert, die Heizung mit den Deckglimmern eingepackt und vernietet. <<

(ID:42471712)