Suchen

Neue Produktionshalle Stalder AG investiert in die Zukunft

| Redakteur: lic.rer.publ. Susanne Reinshagen

Die Stalder AG in Engelburg investiert 2.7 Mio. CHF und baut damit ihre Leistungen im Verzinken aus.

Firmen zum Thema

v.l.n.r.Christoph Stalder VRP Stalder AG, Bettina Tanner Projektleiterin, Daniel Helbling Architekt beim Spatenstich für die neue Produktionshalle.
v.l.n.r.Christoph Stalder VRP Stalder AG, Bettina Tanner Projektleiterin, Daniel Helbling Architekt beim Spatenstich für die neue Produktionshalle.
(Bild: Stalder AG)

Die Stalder AG in Engelburg baut ihre Leistungen im Verzinken aus. Der regional verankerte Anbieter von Metallveredelung investiert über 2.7 Mio. CHF in ein neues Werk der Sparte Verzinken. Für die neue über 30 Meter lange Trommelverzinkungsanlage wird jetzt eigens eine neue Betriebshalle erstellt. Verwaltungsratspräsident Christoph Stalder betonte anlässlich des Spatenstichs die Wichtigkeit der Investition für die Marktführerschaft. Er sieht die Ersatzinvestition als ein klares Bekenntnis zum Standort Engelburg und somit zur Ostschweiz.

Mit modernster Technik werden ab Januar 2014 im Dreischichtbetrieb vollautomatisch Kleinteile trommelverzinkt. Die neue Anlage verfügt über ein ausgeklügeltes Energiemanagement und überzeugt mit geringstem Abwasseraufkommen. Auf ein nachhaltiges System im Sinne der langfristigen Planung wurde beim Entscheid besonderes Augenmerk gelegt, erklärt Stalder diese Investition in die Zukunft. Der schonende Umgang mit den Ressourcen ist ein wesentlicher Bestandteil der Stalder-Strategie und deren erfolgreichen Tätigkeit auf dem Schweizer Markt.

Mit über 65 Mitarbeitern werden neben Trommelverzinken in den Bereichen Verchromen, Vernickeln, Anodisieren von Aluminium und Elektropolieren von Edelstahl rund um die Uhr Metalle veredelt.

Als führender Industriebetrieb der Metallveredelung und einer der grössten Komplettanbieter der Schweiz deckt die Stalder AG das ganze Spektrum für regionale und international tätige Kunden ab. Der Neubau des Werk 4 wird im Sommer 2013 fertiggestellt und die neue Anlage wird im Herbst geliefert werden. <<

(ID:39081580)