Suchen

Customizing Stapler im „Batman-Look“: Black is Beautiful

| Redakteur: Bernd Maienschein

Gelb sind sie normalerweise, die Gabelstapler aus dem Hause Jungheinrich, das weiß zwar nicht jedes Kind, aber zumindest jeder Logistiker. Bei CNL im hessischen Butzbach, Logistikpartner der cosnova beauty Gruppe (Kosmetikmarken „essence“, „CATRICE“ und „L.O.V.“), würde es dagegen nicht weiter auffallen, wenn sich Batman mit seinem Batmobil unter die Stapler mischte.

Firmen zum Thema

Mutet an wie das Logo der Comic-Figur Batman: die aufgereihten Jungheinrich-Flurförderzeuge beim Logistikdienstleister CNL.
Mutet an wie das Logo der Comic-Figur Batman: die aufgereihten Jungheinrich-Flurförderzeuge beim Logistikdienstleister CNL.
(Bild: Jungheinrich)

Ganz in Schwarz hat CNL seine komplette Fahrzeugflotte von Jungheinrich lackieren lassen. Dazu gehören Schubmaststapler, Frontlader sowie Fahrzeuge vom Typ EJE, EJC und ERD.

Reduziert auf reines Schwarz

Dass man bei CNL besonderen Wert auf die Optik legt, kommt nicht von ungefähr: In der Lagerhalle wird die gesamte Logistik der oben genannten drei Kosmetikmarken abgewickelt – da ist gutes Aussehen quasi Pflicht, auch für die eingesetzten Stapler. Deshalb hatte sich die CNL GmbH auch für ihr neues Distributionszentrum von Anfang an ein ganz besonderes Design für ihre Flurförderzeuge gewünscht, wie es heißt. Die Pläne reichten von Pink über Weiß bis unlackiert. Letztlich hat aber das reduzierte Design in Anthrazitschwarz das Rennen gemacht, ohne Typenbezeichnung und Logo.

Das außergewöhnliche Schwarz schmückt nun nicht nur die Stapler, sondern zieht sich durch das gesamte Innendesign des Lagers, in dem rund 100 Mitarbeiter alles rund um den Wareneingang, die Kommissionierung und die Versandvorbereitung für den Transport der Kosmetik in mehr als 90 Länder organisieren.

Weitere Beiträge zum Unternehmen:

Jungheinrich

(ID:45078605)