Personalie StarragHeckert besetzt Geschäftsleitung neu

Redakteur: Susanne Reinshagen

Bei StaragHeckert gibt es auf Anfang Jahr einen Wechsel in der Geschäftsleitung. Der Verwaltungsrat hat Walter Börsch zum Leiter Business Unit 1 und Georg Hanrath zum Leiter Operations ernannt.

Firmen zum Thema

Walter Börsch wird neu die Leitung der Business Unit 1 übernehmen (Bilder: Starrag Heckert)
Walter Börsch wird neu die Leitung der Business Unit 1 übernehmen (Bilder: Starrag Heckert)

Der Verwaltungsrat der StarragHeckert Holding AG hat Walter Börsch (53) zum neuen Leiter der Business Unit 1 ernannt. In dieser Funktion übernimmt er ab sofort die Verantwortung für die Werke Starrag in Rorschacherberg (Schweiz) und SIP in Genf (Schweiz) sowie für die Technologietochter TTL in Haddenham (Grossbritannien). Walter Börsch trat 2007 bei StarragHeckert ein, wo er als Mitglied der Geschäftsleitung bis heute erfolgreich den Bereich Operations führte. Zu seinem Nachfolger als Leiter Operations wurde Georg Hanrath (46) bestellt. Georg Hanrath trat 2006 in die von der StarragHeckert Gruppe Anfang 2011 akquirierte Dörries Scharmann Gruppe als technischer Werkleiter des Produktbereichs Droop + Rein ein.

CEO Frank Brinken kommentiert: „Nach dem Rücktritt des bisherigen Leiters der Business Unit 1 im Dezember konnten wir die Geschäftsleitung innert kürzester Frist wieder komplettieren. Dabei freut es uns besonders, dass wir für beide Funktionen dank unseres Talentpools auf erfolgreiche interne Kandidaten mit ausgewiesener Führungserfahrung zurückgreifen konnten.“

(ID:31101710)