Swiss Medtech Expo 2019

Treffpunkt der Schweizer Medtech-Industrie

| Redakteur: Anne Richter

Die Aussteller der Swiss Medtech Expo zeigen anhand von konkreten und anschaulichen Lösungen, wo die Medtech-Industrie heute steht.
Bildergalerie: 3 Bilder
Die Aussteller der Swiss Medtech Expo zeigen anhand von konkreten und anschaulichen Lösungen, wo die Medtech-Industrie heute steht. (Bild: Messe Luzern, Christoph Arnet)

Vom 10. bis 11. September 2019 wird die Swiss Medtech Expo zum dritten Mal der Treffpunkt für die Schweizer Medtech - Zulieferbranche. Rund 180 Aussteller werden praxisnah ihre Lösungen präsentieren. Dabei sind Ausstellung, Wissensvermittlung und Netzwerk aufeinander abgestimmt.

An der Swiss Medtech Expo vom 10. bis 11. September 2019 in Luzern treffen sich Entscheidungsträger von Herstellerfirmen mit führenden Anbietern und Experten aus der Medtech-Zulieferbranche. «Wir stellen die Wissensvermittlung ins Zentrum der Swiss Medtech Expo», erklärt Messeleiter René Ziswiler. In der aktuell grossen Themenvielfalt der Medtech-Industrie sollen Entwickler, Ingenieure, Produktmanager, Qualitätsverantwortliche, Einkäufer und Verantwortliche für regulatorische Fragestellungen eine Orientierung erhalten. «Wir zeigen den neuesten Wissensstand praxisnah auf und geben den Besuchern ein exklusives Branchen-Update», ergänzt Ziswiler. Dabei strukturiert sich der gesamte Inhalt der Swiss Medtech Expo nach zwölf Fokusthemen. Das sind die Themen, welche die Medizintechnikunternehmen zurzeit beschäftigen. Zu jedem Fokusthema können die Fachbesucher interessante Showcases, Produkt- und Dienstleistungshighlights entdecken, welche die rund 180 Aussteller an ihren Ständen präsentieren sowie spannende Vorträge im Innovation Symposium

Swiss Medtech Expo überzeugte als Branchentreffpunkt

Lancierung des digitalen Treffpunktes Medtech.plus

Swiss Medtech Expo überzeugte als Branchentreffpunkt

15.11.17 - Die zweite Swiss Medtech Expo ging erfolgreich zu Ende. Spezialistinnen und Spezialisten aus der Medizintechnik nutzten die Fachmesse für den Wissensaustausch und die Netzwerkpflege. Höhepunkt der Swiss Medtech Expo war die Lancierung des digitalen Treffpunktes Medtech.plus. lesen

Innovation Symposion auf der Swiss Medtech Expo

Ein zentraler Aspekt der Swiss Medtech Expo ist das Innovation Symposium. Für die diesjährige Fachmesse wurde das Symposium auf zwei Bühnen ausgebaut und befindet sich mitten in der Messehalle. Für René Ziswiler ein richtiger und wichtiger Schritt: «Wir stellen die praxisnahe Wissensvermittlung ins Zentrum der Swiss Medtech Expo. Hier sollen sich Fachpersonen der Medtech-Industrie weiterbilden», erklärt der Messeleiter. Die Möglichkeiten dazu sind vielseitig. Einerseits zeigen die Aussteller anhand von konkreten und anschaulichen Lösungen, wo die Industrie heute steht. Andererseits vermitteln namhafte Experten im Innovation Symposium neustes Fachwissen zu zwölf Themen, welche Medizintechnikunternehmen aktuell beschäftigen. An den zwei Messetagen berichten 24 Keynote Speaker über Forschung und Industrie. Zusätzlich profitieren die Besucher von 48 Showcase-Präsentationen, in denen Aussteller spannende Hintergründe und Erfahrungen über ihre Projekte erzählen. «Wir wollen Wissen direkt aus der Praxis vermitteln. Damit können die Besucher viel Inspiration mit in ihren Arbeitsalltag nehmen», erklärt René Ziswiler. Erstmals sind auch ganz junge Unternehmungen auf der Bühne. In 12 Start-up Pitches werden neue, kreative und einzigartige Ideen präsentiert. Alle Vorträge im Innovation Symposium sind bereits jetzt ausführlich auf der Webseite medtech-expo.ch beschrieben und nach Fokusthemen und Anwendungsbereichen strukturiert. «Damit finden die Besucher schnell und auf einfache Art die für sie passenden Vorträge», sagt der Messeleiter. Und es gibt noch einen weiteren Vorteil für die Fachbesucher: Alle Vorträge im Innovation Symposium sind im Messeticket inbegriffen. -ari- SMM

Mit 7 Tipps zum erfolgreichen B2B-Messeauftritt

Messemarketing Leitfaden

Mit 7 Tipps zum erfolgreichen B2B-Messeauftritt

Im Messemarketing gilt oft: Groß, auffällig und pompös. Das reicht für einen erfolgreichen Messeauftritt im B2B-Bereich aber nicht aus. Erst eine durchdachte Strategie, ein stimmiges Konzept und Lead Management machen die Messe zum Erfolg. weiter...

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46072688 / Medizintechnik)