Gesacon: Digitalisierung für Blechverarbeiter

Vom Aufmass zum gebogenen Blech digital

| Redakteur: Konrad Mücke

Online konstruieren und ordern: Im Webshop können Handwerker und Endverbraucher Blechteile individuell gestalten und beim Fertigungsbetrieb in Auftrag geben.
Bildergalerie: 4 Bilder
Online konstruieren und ordern: Im Webshop können Handwerker und Endverbraucher Blechteile individuell gestalten und beim Fertigungsbetrieb in Auftrag geben. (Bild: Gesacon GmbH)

Spengler und Blechverarbeiter profitieren von der modularen Softwaresuite Bendex. Mit ihr können sie die kaufmännische Abwicklung und die Produktion von Biegeteilen sowie dem passenden Zubehör digitalisieren und weitgehend automatisieren.

Messen an der Baustelle, händisch notieren und skizzieren, per Fax oder Telefon an die Werkstatt übertragen, aus Erfahrungswerten ein Angebot über Kosten und Lieferfristen erstellen, handschriftliche Notizen an das Personal in der Werkstatt weiterreichen – der übliche Ablauf bei Spenglern und anderen Blechverarbeitern ist bisher umständlich und zeitintensiv. Zudem schleichen sich häufig Fehler ein.

Deutlich besser arbeiten Handwerker und industrielle Lohnfertiger mit Hilfe zeitgemässer Technologie. Dazu gehören z. B. Smartphones, Tablet-PCs und entsprechende Softwarelösungen. Speziell mit der Software Bendex erhalten Spengler und Blechverarbeiter eine durchgängige Lösung vom Erfassen von Aufträgen auf der Baustelle (respektive beim Kunden) bis zur kaufmännischen Kalkulation und zur technischen Produktion. Dank des modularen Softwaresystems können sie die jeweils benötigten und bevorzugten Einzelmodule frei wählen. Sie optimieren somit entsprechend dem individuellen Bedarf und den eigenen Forderungen ihre Bereiche und Geschäftsabläufe.

Messdaten zuverlässig aufnehmen

Auf der Baustelle vereinfacht die Software Bendex erheblich die Arbeit. Sie stellt sämtliche Funktionen bereit, die man zum Erfassen von Blechteilen und deren Abmessungen benötigt. Für einfachstes Arbeiten ist die Software Bendex nun auch als webbasierte und plattformübergreifende Version – Bendex.Web – verfügbar und läuft auf üblichen Smartphones,Tablet-PCs und auf gängigen Browsern. Die Bedienoberfläche von Bendex lässt sich ganz einfach und intuitiv über das übliche Wischen und Tippen mit den Fingern auf dem Touchscreen bedienen und führt den Anwender durch die Abläufe.

Spengler und Blechverarbeiter, aber auch externe Auftraggeber und industrielle Lohnfertiger, können unter einer Vielzahl üblicher Blechteile (zum Beispiel Traufbleche, Fensterbänke) das für sie nächstliegende Bauteil auf Fingerdruck am Touchscreen wählen. Nach dem Messen geben sie direkt auf der Baustelle die Daten am Bildschirm per Fingerdruck ein. Die Software zeigt das so erstellte Blechteil unverzüglich als zweidimensionale Zeichnung und als dreidimensionales Modell. Auch komplexere Blechprodukte, zum Beispiel Fensterbänke oder auch Zusammenbauten wie Kamineinfassungen und Seitenverkleidungen, können sehr einfach über vordefinierte kundenspezifische Vorlagen bemasst und direkt in 3D dargestellt werden. Die Blechteile können individuell benannt und für das jeweilige Projekt oder Bauvorhaben organisiert und abgespeichert werden. Dies funktioniert on- und offline, also auch auf Baustellen ohne Internetverbindung.

Sicher und fehlerfrei übertragen

Wesentlicher Vorteil der Softwarelösung Bendex ist, dass die einmal auf der Baustelle richtig erfassten Daten zuverlässig direkt an die weiteren Softwaremodule übertragen werden. Das vermeidet Fehler, die bisher beim händischen Erfassen von beispielsweise Notizzetteln auftreten konnten. Unverzüglich gelangen die erfassten Daten in das Softwaremodul zum kaufmännischen Kalkulieren und zum Erstellen eines Angebots. Das alles kann direkt auf der Baustelle und bei Kunden geschehen.

Im kaufmännischen Geschäftsbereich und in der technischen Arbeitsvorbereitung des Fertigungsbetriebs sieht das Personal die erfassten Blechteile als komplette Datensätze mit zwei- und dreidimensionalen Zeichnungen sowie weiteren Angaben beispielsweise zum Werkstoff. Anhand einer umfangreichen Datenbank, die eine Vielzahl an üblichen Fertigungsabläufen und -verfahren enthält, kalkuliert die Software auf Tastendruck automatisch die Fertigungszeiten und -kosten des Blechteils. Besonderer Vorteil der Software Bendex ist, dass der Nutzer eigene Berechnungsmethoden für die Kalkulation vorgeben kann und somit die Ergebnisse der automatisierten Berechnung an die individuellen, realen Verhältnisse und Kalkulationsgrundlagen anpassen kann.

Abwicklung über Webshop

Eine herausragende Funktion der Software-Suite ist das Modul Bendex.Web. Mit ihm kann man Blechteile und komplexe Baugruppen (über sogenannte Templates) direkt im Web extern konstruieren und in Auftrag geben. Nutzer dieses Moduls – Handwerker oder Endanwender beziehungsweise Verbraucher – können durch Wischen und Zeichnen am Touchscreen ihr gewünschtes Blechteil erstellen, mit Abmessungen und weiteren Angaben zum Beispiel zum Werkstoff versehen. Die Daten übermitteln sie online an den Fertigungsbetrieb. Auf Tastendruck erhalten sie ein individuelles Angebot binnen weniger Augenblicke. Das Bestellen individueller Blechteile wird damit so einfach wie der Einkauf über bewährte und weltweit bekannte Internet-Handelsplattformen, zum Beispiel Amazon. Bestellen einzelne Nutzer, zum Beispiel Spengler und Blechverarbeiter, wiederholt oder regelmässig, so können sie ihren eigenen Kundenbereich (Account) anlegen und speichern, um den Bestellvorgang weiter zu beschleunigen und zu vereinfachen. Sämtliche Bauteile, Angebote und Bestellungen werden im individuellen Kundenbereich gespeichert und stehen für künftige Auswertungen und zur Wiederverwendung zur Verfügung.

Für den Hersteller und Anbieter der Blechteile und Halbfabrikate eröffnet dieser Webshop völlig neue und lukrative Geschäftsfelder. Ohne weiteren Aufwand für eigene Software und Internetpräsentationen lassen sich zusätzliche Chancen im Markt erschliessen.

Durchgängig digitalisiert prozesssicher, flexibler und schneller fertigen

Speziell für Betriebe, die häufig auftragsbezogen Blechteile nach speziellen Zeichnungen fertigen, lohnt die Investition in eine vollständige Digitalisierung der Fertigungsabläufe. Dafür stehen Softwaremodule zur Arbeitsvorbereitung bereit. Mit ihnen lassen sich die Fertigungsabläufe in der Werkstatt schnell und exakt planen. Die Software berücksichtigt dabei die Fertigungsfolge, die erforderlichen und vorhandenen Fertigungstechnologien und -maschinen sowie die bereits eingeplanten Aufträge und Kapazitäten auf den jeweiligen Maschinen. Je nach Situation kann der Arbeitsplaner zusätzlich individuell nachsteuern und die Fertigungsabläufe anpassen. So lässt sich beispielsweise für «Eilaufträge» kurzfristig eine höhere Priorität vorgeben. Sie werden dann bevorzugt von der Software in die Fertigungsfolge eingereiht.

Auch die NC-Programme für geeignete Schneide- und Biegemaschinen kann man mit Modulen der Software Bendex automatisiert erstellen. Besonders vorteilhaft ist, dass die benötigten Daten der zu fertigenden Blechteile stets direkt von einem Softwaremodul zum nächsten gelangen. Das vermeidet Übertragungsfehler und verkürzt deutlich die Durchlaufzeiten.

Aufwand und Kosten nach Nutzungsgrad

Sowohl für «Ein-Mann»-Handwerks- als auch für Industriebetriebe jeglicher Grösse erweist sich die Software Bendex als besonders wirtschaftlich. Abgestimmt auf den jeweiligen Bedarf können die Unternehmen die bevorzugten und bestens geeigneten Module nutzen. Zeit- und Arbeitsaufwand zum Installieren und Pflegen auf eigens dafür vorgehaltener Hardware entfällt vollständig bei cloudbasierten Lösungen. Regelmässige Updates mit den neuesten Funktionen werden ebenfalls vollautomatisch zur Verfügung gestellt.

Nutzer arbeiten somit stets mit der aktuellsten Softwareversion und können jederzeit und überall auf ihre individuellen Daten (zum Beispiel Werkstückzeichnungen, Aufträge, NC-Programme) zugreifen. Letztere sind selbstverständlich mit aktuellen Technologien verschlüsselt und gegen unbefugten Zugriff gesichert.

Von kompetentem Service profitieren

Interessenten für diese innovative Technologie erhalten von den Spezialisten der Gesacon GmbH in Tägerwilen (Bodensee) spezifisch abgestimmte Beratung und qualifizierten Service. In Workshops stellen die Experten – auf einzelne Unternehmen abgestimmt oder übergreifend – die Funktionen der Software vor und erläutern sie ausführlich. In ausführlichen Gesprächen finden sie gemeinsam mit den Interessenten die jeweils passende Auswahl an Softwaremodulen. Sie trainieren zudem in Workshops das Personal beim erstmaligen Arbeiten mit der Software. Das erfordert allerdings nur minimalen Aufwand dank des intuitiven und ergonomischen Aufbaus der Bedienoberfläche. Darüber hinaus beraten die Spezialisten von Gesacon über lange Zeiträume Anwender der Software, wenn diese beispielsweise zusätzliche Softwaremodule einsetzen oder in weitere Technologien und Verfahren sowie Maschinen zur Blechbearbeitung investieren wollen. - kmu - SMM

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46319960 / Blechbearbeitung)