Suchen

Wandfluh AG: Digitales Verstärkermodul

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

SD6 (Wandfluh)
SD6 (Wandfluh)

Das Verstärkermodul SD6 dient als Ansteuerung für Proportionalventile und besitzt einen oder zwei pulsweitenmodulierte Stromausgänge mit überlagertem Dithersignal. Aufschnappbar auf Hutschienen nach EN 60715, eignet es sich für Anwendungen im industriellen Bereich. Die Anschlüsse werden über Schraubklemmen geführt. Die 2-Magnet-Version kann entweder zur Ansteuerung eines 2-Magnet- oder zur Ansteuerung von zwei unabhängigen 1-Magnet-Ventilen eingesetzt werden. Neben der Verstärkerfunktion beinhaltet das SD6 standardmässig eine Rampenfunktion, welche es erlaubt, pro Magnetausgang zwei lineare Rampen für Auf und Ab getrennt einzustellen. Der Sollwert kann als Spannungs- oder als Stromsignal angelegt werden. Im weiteren besitzt es zwei digitale Ein- und Ausgänge. Die Parametrierung erfolgt über die USB-Schnittstelle mittels der Parametrier- und Diagnosesoftware Paso-DSV/SD6 oder optional mit einer Handbedienung am Frontpanel. Die geänderten Parameter werden in einem nichtflüchtigen Speicher abgelegt, sodass sie nach einem erneuten Einschalten der Steuerung wieder zur Verfügung stehen. Neben der 24VDC-Ausführung ist eine 12VDC-Version erhältlich. <<

(ID:29220250)