Tieflochbohrer Wechselplatten-Tieflochbohrer EB 800

Redakteur: Melanie Staub

Das Unternehmen Gühring präsentiert das Wechselplatten-Tiefbohrsystem EB 800. Laut Unternehmen ist es ideal für die Bearbeitung tiefer Bohrungen im Durchmesserbereich von 12 bis 14 mm.

Anbieter zum Thema

Wechselplatten-Tieflochbohrer EB800
Wechselplatten-Tieflochbohrer EB800
(Gühring)

Das Wechselplatten-Tiefbohrsystem EB 800 des Unternehmens Gühring ist ideal für die Bearbeitung tiefer Bohrungen im Durchmesserbereich von 12,00 bis 40,00 mm. Nun hat das Unternehmen das System um Wechselplatten und Führungsleisten mit vier anwendungsorientierten Beschichtungen erweitert: TiN, FIRE, Signum und TiAIN. Im Standardprogramm steht der EB 800 nach wie vor als Komplettwerkzeug mit jeweils vier TiN-beschichteten Wechselplatten und Führungsleisten in Vorzugsabmessungen zwischen 12,00 bis 24,00 mm als universelle Lösung für Bohrungen bis 30xD zur Verfügung. Alternativ können kurzfristig EB-800-Halter mit einer Gesamtlänge bis 3000 mm ab einer Spannutlänge von 15xD mit den anwendungsorientierten Wechselplatten für Bohrdurchmesser von 12,00 bis 40,00 mm angefertigt werden. In 1/10-mm-Abmessungen liefert das Unternehmen diese Werkzeuge als Semistandard, in 1/100-mm-Abmessungen als Sonderlösung mit Fixzuschlag. <<

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35084820)