Suchen

Technologiestandort Schweiz 2020: Reiden Technik AG Werkzeugmaschinenbauer vereint lange Tradition und Innovationen

Redakteur: Anne Richter

Die Reiden Technik AG ist ein in unabhängiger Schweizer Werkzeugmaschinen- bauer mit einer langen Tradition. Das Unternehmen hat sich vom Produzenten von Holzbearbeitungsmaschinen zum namhaften Hersteller von 5-Achs-Bearbeitungszentren entwickelt, die für Präzision und Stabilität stehen. Heute findet man Reiden-Maschinen in fast jeder Branche an vielen Orten der Welt.

Firmen zum Thema

Abbildung 2: Das Fräsen von Tannenbaum-Nuten bei grossen Gasturbinenrädern erfordert sehr stabile und präzise Maschinen.
Abbildung 2: Das Fräsen von Tannenbaum-Nuten bei grossen Gasturbinenrädern erfordert sehr stabile und präzise Maschinen.
(Bild: Reiden)

Seit 1904 werden am Produktionsstandort in Reiden Geräte und Maschinen konstruiert und gebaut. In den Anfängen wurden vor allem Wasserturbinen und Holzbearbeitungsmaschinen produziert. Mit den Jahren entwickelte sich die Firma zu einem Spezialisten der Werkzeugmaschinenbranche. Heute werden modernste 5-Achsen Bearbeitungszentren mit Fokus auf Präzision und Stabilität hergestellt. Die über die Jahre gewonnenen Erfahrungen helfen dabei, Tradition und Innovation erfolgreich zu vereinen.

Inhabergeführtes Familienunternehmen

Seit 1997 ist die Firma im Besitz der beiden Familien Sutter und Willimann und zählt heute mit rund 160 Mitarbeiter zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region. Die flache Hierarchie und die dadurch entstehenden kurzen Entscheidungswege ermöglichen der Reiden Technik AG flexibel und kundenorientiert zu handeln. Dies ist eine der strategischen Erfolgspositionen auf welche auch in Zukunft Wert gelegt wird. Dem Facharbeitermangel tritt man proaktiv mit einer eigenen Ausbildungsstätte entgegen. Mit 18 Lernenden ist die Firma regional ein interessanter und zentraler Ausbildungsplatz für junge Konstrukteure, Polymechaniker und Automatiker.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Investition in die Zukunft

Von der Entwicklung am CAD bis hin zur fertigen Maschine wird in Reiden Wert auf eine hohe Wertschöpfung im eigenen Betrieb gelegt. So wurde über die Jahre viel in den eigenen Spindelbau oder dem kontinuierlichen Ausbau der einzelnen Abteilungen investiert. Im Jahr 2020 konnte der Erweiterungsbau der Montagehallen inklusive der Solaranlage und Klimatisierung der Montagehallen realisiert werden. Der Ausbau bringt neben dem höheren Maschinenausstoss zusätzliche Flächen für Service, Applikation und Entwicklung. Zur Klimatisierung der Hallen wird grossvolumig Grundwasser verwendet, welches über verschiedene Wärmetauscher genutzt wird. Ebenfalls wird mit dem Grundwasser ein Wasserkreislauf durch die Montagehallen geleitet an dem die Maschinenkühlkreisläufe angeschlossen sind. Die Wärme der einzelnen Maschinen wird somit nicht mehr über Wärmetauscher in die Umgebungsluft abgegeben, sondern wird über den Wasserkreislauf abgeführt. (Abbildung 4+5)

Hohe Anforderung an Präzision

Die Anforderung der Kunden an die Maschinen steigt stetig. So werden die Maschinen mit hohem Aufwand so präzise wie möglich hergestellt. Neben hochpräzisen Technologien wie dem Schaben von Führungsbahnen, wird seit neustem bei den Maschinenbaureihen RX12, RX14 und RX18 auf die aktive Kühlung von Maschinenständer und Maschinenbett gesetzt. Die Maschine ist daher nicht mehr signifikant abhängig von Umgebungstemperaturschwankungen, was zu einer konstanten Geometrie und Genauigkeit der Maschine führt. Ermöglicht wird dies durch 300 Meter lange, eingegossene Kühlleitungen im Verbundwerkstoff Hydropol, welche kontinuierlich durch ein Kühlmedium durchströmt werden. Dank der energieoptimierten Kühleinheit, die eine ungefähre Leistungsaufnahme von 1-2,5 kW pro Stunde hat, kann das geschlossene System auch dauerhaft über Nacht oder während Ausfallzeiten betrieben werden. Ebenfalls serienmässig werden wärmeerzeugende Maschinenkomponenten wie der Fräskopf, die Vorschubmotoren, Getriebe, und Linearführungen ständig an die Umgebungstemperatur angepasst oder permanent über die Kühlung gekühlt. (Abbildung 6)

Weltweit anspruchsvolle Kunden in fast jeder Branche

Mittlerweile findet man die Reiden-Maschinen fast in jeder Branche und an vielen Orten der Welt. Die Universalität der Maschinen und die Sonderoptionen die extra für Kunden konstruiert werden, sprechen Kunden an, die nicht nur eine Maschine kaufen wollen sondern eine Top-Lösung für ihre Bearbeitungsherausforderung suchen. Reiden Technik AG arbeitet dabei erfolgreich mit namhaften Schweizer Unternehmen zusammen, die den Service vor Ort gewährleisten.

Kompetenter Servicepartner ein Leben lang

Reiden Technik AG kann auf eine Vielzahl von erfahrenen und kompetenten Servicetechniker zurückgreifen. Der professionelle Support beginnt schon bei der ersten Kontaktaufnahme. Man spricht immer direkt mit einem Spezialisten des Herstellers, kurz gesagt von Techniker zu Techniker. Dabei ist es von Vorteil, dass man strategisch auf ein schlankes Maschinenportfolio setzt und sich somit nicht in einer unüberschaubaren Vielzahl von Maschinenreihen verzettelt. Somit wird das Ziel erreicht, dem Kunden während der gesamten Lebensdauer der Maschine in vollem Umfang als kompetenter Partner zur Seite zu stehen.

(ID:46919938)