Messevorschau: Blechexpo

Alles dreht sich ums Blech

| Redakteur: Konrad Mücke

Volles Haus: Mit den Messen Blechexpo und Schweisstec ist das Messegelände in Stuttgart ausgebucht.
Volles Haus: Mit den Messen Blechexpo und Schweisstec ist das Messegelände in Stuttgart ausgebucht. (Bild: P. E. Schall GmbH + Co. KG)

Blechexpo und Schweisstec mit mehr internationalen Ausstellern belegen in Stuttgart gesamte Messefläche.

In Stuttgart präsentieren sich vom 7. bis 10. November 2017 erneut weltweit agierende Hersteller innovativer, industrieller Blech-, Rohr- und Profilbearbeitung. Mit der Branchenveranstaltung Blechexpo, Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung, und der Schweisstec – Internationale Fachmesse für Fügetechnologie – fokussieren zwei starke Informations- und Kommunikations-Plattformen auf alle Belange rund um die Blech-, Rohr- und Profilverarbeitung. Beide Ausstellungen erhalten auch vom internationalen Publikum grosse Aufmerksamkeit. Sie belegen alle verfügbaren Hallenflächen der Landesmesse Stuttgart. Zuwächse gibt es nicht nur bei der Brutto-Ausstellungsfläche auf 105 000 m², sondern auch bei der Beteiligung insbesondere internationaler Aussteller. Zudem nimmt eine zunehmende Anzahl hoch spezialisierter nationaler Hersteller die Blech­expo ebenso wie die Schweisstec als global etablierten Präsentations- und Business-Treff wahr.

Global etabliert

Bestes Beispiel dafür ist der erstmalig organisierte Gemeinschaftsstand (Halle 7) der Gesellschaft für Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis (GWS), die sich für die Standortregion Südwestfalen engagiert. Diese Region steht u. a. für eine lange Tradition in der Blech- und Drahtverarbeitung sowie für den entsprechend orientierten Werkzeug- und Maschinenbau zur anspruchsvollen Stanz-, Biege- und Umform-Bearbeitung.

Werkzeuge zum Stanzen und Biegen

Stanz- und Folgeverbundwerkzeuge sowie zugehörige Dienstleistungen für Stanztechnik, Stanzteile und Baugruppen sind in den Hallen 7 und 9 zu sehen. Pressen und Umformtechnik finden Interessenten in der Halle 8, Werkstoffe und Service, Rohr- und Profilbearbeitung in der Halle 4, Maschinen, Werkzeuge und Peripherie in den Hallen 1, 3 und 5. Die Fachmesse Schweisstec präsentiert sich zusammen mit den Schwerpunktthemen thermische und mechanische Füge- und Verbindungstechnik in der Halle 6 dem anspruchsvollen internationalen Fachpublikum. SMM

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44936139 / Blechbearbeitung)