Der Hänel-Rotomat-Lagerlift als zentrales Bereitstellungssystem für Werkzeuge

Alles jederzeit griffbereit

| Redakteur: Silvano Böni

Empfindliche Messmittel werden in massgeschneiderten Inlays sicher und griffbereit aufbewahrt.
Bildergalerie: 2 Bilder
Empfindliche Messmittel werden in massgeschneiderten Inlays sicher und griffbereit aufbewahrt. (Bild: marks gmbh / Hänel)

Beim Messtechnik- und Sensorik-Spezialisten Kistler sorgen acht Hänel-Rotomat-Lagerlifte durch ihre hohe Kommissionierleistung zuverlässig für den Warenfluss im Unternehmen.

In der Werkstatt bei Kistler in Winterthur dient ein Hänel-Rotomat-Lagerlift als zentrales Bereitstellungssystem für die Maschinenführer. Sämtliche Werkzeuge, Vorrichtungen, Spann- und Messmittel sind somit direkt dort gelagert, wo sie gebraucht werden. Die effizient und systematisch organisierten Artikel werden bei Bedarf den Maschinenführern im Lagerlift automatisch in ergonomischer Entnahmehöhe bereitgestellt.

Durch die kompakte Bauweise schafft der Hänel Rotomat auf geringer Standfläche, unter Ausnutzung der gesamten Raumhöhe, eine enorme Menge an Ablagekapazität. Zahlreiche Werkzeuge unterschiedlicher Grösse sind übersichtlich in Lagerboxen organisiert und Messmittel in massgeschneiderten Inlays sicher und griffbereit aufbewahrt. Die verschleissarme Edelstahl-Arbeitsplatte an der Entnahme des Rotomat-Lagerliftes wird nicht nur zum Kommissionieren genutzt, sondern dient auch als Ablage und zur Montage von Spannmitteln.

Die Firma Kistler hat seit vielen Jahren gute Erfahrungen mit den Umlaufregalen von Hänel. So sorgen insgesamt acht Lagerlifte im Produktionslager zuverlässig für den Warenfluss im Unternehmen.

Einfacher SAP-Anschluss

Die Lagerlifte sind direkt an das Warenwirtschaftssystem SAP angeschlossen. Mitarbeiter erfassen mit Handscannern die Artikelnummern auf dem Transportauftrag. Der Rotomat-Lagerlift fährt daraufhin automatisch die jeweilige Position an. Die Fach- und Tiefenfachanzeige unterstützt dabei die Mitarbeiter effektiv bei der Identifizierung des Lagerortes. Der Kommissioniervorgang erfolgt in ergonomischer Höhe. Am zentralen SAP-Terminal wird der Auftrag nach Entnahme aller Artikel abgeschlossen.

Fazit

Neben einer erheblichen Platzersparnis in der Werkstatt waren die bewährte Qualität und der schnelle, komfortable Zugriff auf Werkzeuge, Messmittel und Produktionskomponenten überzeugende Argumente für die Intralogistik-Lösungen von Hänel. Die leichte Anbindung an SAP war für Kistler ein Zusatzargument mehr, sich für die Rotomat-Lagerlifte zu entscheiden. SMM

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45938028 / Logistik)